Keynote Speaker 2018

PROF. DR. HANS-WILLI SCHROIFF

 

 

„Warum Produkte floppen. Über die Ursachen des Misserfolgs von Neuprodukt-Projekten“

Prof. Dr. Hans-Willi Schroiff, CEO des Beratungsunternehmens MindChainge und Professor am Lehrstuhl für Marketing der RWTH Aachen, beschäftigt sich seit mehr als 25 Jahren mit den Ursachen von Erfolg und Misserfolg von Neuprodukten.

In seiner Keynote zeigt er den Teilnehmern des PMO Tags Mittel und Wege auf, wie man in den Unternehmen die Erfolgsquote von Neueinführungen deutlich nach oben bewegt. Denn die Bilanz des wirtschaftlichen Erfolgs von Neuprodukt-Projekten bleibt stark verbesserungswürdig: 60-80 Prozent aller „Innovationen“ sind zwölf Monate nach Einführung nicht mehr in den Regalen des Handels zu finden. Die allermeisten Unternehmen sind der Ansicht, dass sie alles richtig gemacht haben und es letztendlich nur aufgrund unglücklicher Marktentwicklungen zu einem erwartungskonträren Ergebnis kommt. Letztendlich resultiert der Misserfolg aber häufig aus einem inhaltlich unzureichenden Projektmanagement der verantwortlichen Entwicklungsteams, wie Schroiff verdeutlichen wird.

PROF. GERNOT SCHULZ

 

 

„Führen wie ein Dirigent: die Geheimnisse effizienter Kommunikation“

Prof. Gernot Schulz, langjähriger Berliner Philharmoniker, von Karajan und Bernstein geförderter Musiker und Pädagoge ist heute ein international gefragter Dirigent. Aufgrund seiner erfolgreichen Karrieren als Musiker und Orchesterleiter ist er prädestiniert dafür, die Bedeutung der interaktiven Prozesse zwischen Dirigent und Orchester über die Musik hinaus zu vermitteln. Genau das wird er beim PMO Tag in seiner mit interaktiven Elementen angereicherten Keynote veranschaulichen. „Das Orchester und sein Dirigent“, so Schulz, „sind in vielerlei Hinsicht der Modellfall eines erfolgreich geführten Unternehmens: Präzision im Zusammenspiel, aufeinander hören, Leidenschaft für ein gemeinsames Ziel, Balance zwischen Individualität und Geschlossenheit – das sind entscheidende Faktoren des Erfolgs.