Digitale Räume: 19. bis 21. Oktober 2020

Willkommen in einer komplett neuen Umgebung


Der PMO Tag und das PM Forum hießen ihre Teilnehmerinnen und Teilnehmer im neuen Jetzt willkommen. In einer komplett neuen Umgebung öffneten die beiden Leitveranstaltungen der GPM digitale Räume und schafften wertvolle Impulse für die Zukunft der PM(O)-Arbeit.

Den Rahmen für die neue Umgebung boten die Coworking Spaces der Brucklyn Hall in Erlangen, aus der die drei digitalen Kongresstage live übertragen wurden. Um den Teilnehmenden das Gefühl zu geben, real dabei zu sein, wurde für sie eine Plattform geschaffen, die nicht nur den höchsten technischen Anforderungen entsprach, sondern auch das Gefühl vermittelte, sich selbst durch die kreative Veranstaltungslocation zu bewegen.

Das Foyer

Der Ausgangspunkt, um die gesamte Plattform zu erkunden, war das Foyer. Von hier aus gelangten die Besucherinnen und Besucher durch jede Tür in einen anderen Bereich des digitalen Kongresses – ganz als wären sie selbst vor Ort. Hinter der Tür des Plenums trafen sie auf unsere Keynotes. Die Tür der Streamräume hielt spannende Vorträge und interaktive Workshops bereit. Und auch bei einem Klick auf „Networking & Fun“ oder den Sponsorenbereich, öffneten sich neue Räume voller Interaktionsmöglichkeiten.
Neben dem Weg in die anderen digitalen Räume bot das Foyer auch alle wichtigen Informationen zum Programm und der Plattform auf einen Blick.

Das gemeinsame Plenum

Alle drei Kongresstage wurden im Plenum eröffnet. Neben dem Präsidium der GPM als Veranstalter und den Leitungen des Fachbeirats und des Programmkomitees freute sich auch unser Moderator Ralf Schmitt, die Teilnehmenden hier begrüßen zu dürfen. Es erwarteten sie im Plenum täglich zwei hochkarätige Keynotespeake, die mit ihnen einen faszinierenden Blick über den Tellerrand des Projektmanagements warfen.

Die Kongressplattform 2020

Moderation: Ralf Schmitt live aus der Brucklyn Hall

Zum siebten Mal in Folge führte Ralf Schmitt durch das diesjährige Programm. Seine professionelle Moderation steht für intelligentes Entertainment und ist geprägt von einer ausgewogenen Mischung aus fachlicher Kompetenz und feinem Humor. Auch dieses Jahr überzeugte er die Besucherinnen und Besucher und führte sie sicher durch die digitalen Räume.

Die Streamräume

Vielfältige Fach- und Praxisvorträge, Erfahrungsberichte und Lernsessions sowie digitale Workshops erwarteten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in unseren verschiedenen Streamräumen. Hier bot sich eine gelungene Mixtur aus Interaktivität und neuen Impulsen. Auf den Programmseiten des PMO Tag und des PM Forum erhalten Sie einen Einblick in das erstklassige Programm.

Networking & Fun

Der Austausch mit Kolleginnen und Kollegen und ein attraktives Rahmenprogramm haben den PMO Tag und das PM Forum in den letzten Jahren einzigartig gemacht. Dies kann auch digital stattfinden – davon waren wir überzeugt. Mit innovativen Tools, die den Austausch untereinander förderten, spannenden Business Games und vielen weiteren Überraschungen stellte der digitale Kongress sicher, dass „Networking & Fun“ auch dieses Jahr wieder ein Highlight des Besuches wurde.

Der Sponsorenbereich

Neben einem fesselnden Kongressprogramm bieten der PMO Tag und das PM Forum Jahr für Jahr eine hochwertige und informative Fachausstellung, in der sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit den Sponsoren auf Augenhöhe über die neuesten Entwicklungen austauschen können. Auch 2020 fanden die Besucherinnen und Besucher wieder wichtige Impulse und Inspiration für ihre Projektarbeit.