Referenten

Die Referenten des PMO Tag


Auch 2020 konnte der PMO Tag wieder eine Vielzahl von spannenden Referentinnen und Referenten für die Gestaltung seines vielfältigen Programms gewinnen. Am 19. Oktober 2020 nahmen die Referentinnen und Referenten die Teilnehmenden mit auf den Weg in die Zukunft des PMO. In der digitalen Management-Werkstatt haben wir zum Erleben, Entdecken und Experimentieren in interaktiven Lernsessions und interessanten Erfahrungsberichten eingeladen.

Doba, Andreas

Andreas Doba kann auf mehr als 25 Jahre Erfahrung im Management von internationalen Programmen und Projekten sowie im Management von hocheskalierten Task Force Projekten zurückblicken. In verschiedenen Branchen agiert er entlang der Wertschöpfungsketten im internationalen und interdisziplinären Umfeld. Der Focus liegt in der Leitung von Programmen und Projekten, Projektsanierung, Restrukturierung und PM-Prozessoptimierung. Andreas Doba ist nach IPMA zertifizierter Senior Project Manager.

Dreier, Marc

Marc ist Agile Coach bei Dr. Oetker, um die kulturelle Weiterentwicklung zu unterstützen. Zuvor war er seit 2004 in verschiedenen Positionen der IT als Projektleiter und Teamleiter tätig und entwickelte dort eine Leidenschaft für Experimente und neue Arten zu arbeiten. 2019 wechselte er in das #move Team und verließ dafür seine Führungsrolle. Sein Purpose: „Shape the (company's) culture for a bright future.“
Sein Lieblings-Hashtag: #gernperDu

Epping, Fabian Alexander

Fabian Epping hat seine Projektlaufbahn 2014 nach seinem Studium der Wirtschaftswissenschaften im Lean Management Programm der NORD/LB begonnen. Als Leiter von Projekt- und Programm-Offices in Turnaround-Vorhaben ist er zertifizierter Senior Projektmanager geworden und hat den 3. Platz des Young Project Manager Awards 2018 belegt. Seit 2018 leitet er IT-Projekte im Transformationsprogramm der Landesbank.

Flach, Christian

Christian Flach, Jahrgang 1968, ist seit 25 Jahren mit Projektmanagement und all seinen Facetten in Kontakt. Seit zehn Jahren bei REUTER management training als Trainer, Berater und Lead-Coach tätig, speziell für das Thema Aufbau und Einführung von Projektmanagement und PMO im Unternehmen. In seiner täglichen Praxis vermittelt er komplexe und umfangreiche Sachverhalte, verbindet agile mit traditionellen Projektmanagement-Ansätzen und reduziert diese auf das Wesentliche.

Fritz, Sieglinde

Sieglinde Fritz ist eine lebenserfahrene Coachin zur Lösung als „verfahren“ erlebter Situationen – sowohl im privaten als auch im Business-Kontext. Mit einem sehr turbulenten Berufsleben fokussiert Sieglinde Fritz auf eine ganzheitliche, menschenzentrierte Sicht sowohl in privaten als auch im Arbeitsumfeld in ihrem speziellen Angebot „Body-Mind-Balance Mentorin“. Speziell in Businessumfeld hat sie sehr positive Erfahrungen mit den agilen Business-Spielen. Sie veranstaltet seit 2016 monatlich das Meetup Agile Game Nights.

Graßmeier, Torsten

Torsten Graßmeier begleitet seit 1999 als Trainer und Trainer-Ausbilder bei und mit der GPM das Thema Projektmanagement. Ein gutes Stück länger bewegt er sich im PM/PMO-Umfeld. In der eigenen Unternehmensberatung erlebt er als Berater und Coach live, wie sich – vom Mittelstand bis zum Global Player – neue Ideen zu den Themen OE, PMO, PM und Leadership entwickeln.

Hartinger, Sven

Sven Hartinger ist Diplom-Informatiker und seit 20 Jahren im Bereich der IT, in unterschiedlichen Positionen, tätig. Im Rahmen seiner aktuellen Rolle als IT-Leiter besteht sein Anspruch darin, seine Kolleginnen und Kollegen zu befähigen, sich im Rahmen der Digitalisierung einzubringen, um so (Mit-) Gestalter der technischen Veränderungen zu werden.

Heinz, Louis

Schon im BWL-Studium (Frankfurt Oder/Friedrichshafen) hat Louis Heinz in der Start-up-Welt Erfahrungen gesammelt. Seinen Berufseinstieg wählte Louis dann im Private Equity. Hier analysierte er etablierte Software- und Dienstleistungsunternehmen. Die Faszination für intelligente Geschäftsmodelle und hochmotivierte Gründer hat ihn dann zum High-Tech-Gründerfonds geführt. Heute managt er ein Portfolio von sieben Start-ups und ist immer auf der Suche nach neuen Ideen.

Dr. Herrmann, Katharina

Dr. Katharina Herrmann ist Personaldirektorin bei Hubert Burda Media, einem der größten Medien- und Technologiekonzerne Europas mit ca. 2,7 Mrd. Umsatz und mehr als 12.000 Mitarbeitern. Katharina Herrmann studierte Klassische Philologie, arbeitete acht Jahre lang als Managementberaterin bei McKinsey & Company und wurde dann Arbeitsdirektorin bei 50Hertz, einem deutschen Übertragungsnetzbetreiber in Berlin. Zudem engagiert sie sich an der Quadriga Hochschule und ist geschäftsführende Vizepräsidentin des BPM.

Hinrichs, Janna

Janna Hinrichs ist Leiterin der Geschäftsfeldentwicklung bei der Atlas Titan GmbH, einem deutschlandweit agierenden Unternehmen mit dem Fokus auf Projekten im Energie-Sektor. Sie verantwortete zahlreiche Digitalisierungsinitiativen, von der Digitalisierung von Ausbildungs- und Lerneinheiten, der Einführung von Kollaborationstools und Digital Marketing bis zur digitalen Anlage von Wartungsplänen im Bereich erneuerbarer Energien.

Dr. Holzner, Michael

Dr. Michael Holzner studierte Maschinenbau und promovierte auf dem Gebiet der numerischen Simulation. Er war über 20 Jahre in leitenden Funktionen der Automobilindustrie tätig. Hierbei sammelte er umfangreiche Management-Erfahrungen und gestaltete zahlreiche Forschungs- und konzernweite Großprojekte. 2010 gründete er die iCONDU GmbH, die auf die Strategieentwicklung, Entscheidungsfindung und Transformationsbegleitung im Bereich Digitalisierung und Nachhaltigkeit spezialisiert ist.

Jung, Marius

Marius Jung kam 1965 in Trier zur Welt. In Bonn schloss er die Schule mit dem Abitur ab, um sich anschließend einer freien Schauspielausbildung zu widmen. Über 20 Jahre coacht und trainiert er nun Menschen, die vor Publikum stehen. Er ist ein gefragter Speaker, Moderator und Autor. Sein erstes Buch „Singen können die alle!“ (2013, Carlsen Verlag) sorgte für viel Furore. Sein Ratgeber zum Umgang mit Schwarzen wurde in Deutschland zum Bestseller. Seitdem hält Jung für Schulen, Firmen und Verbände Workshops und Vorträge zum Thema Respekt.

Keller, Christopher

Christopher Keller arbeitete von 2015 bis Anfang 2020 beim Londoner Traditionsverleger des Daily Telegraph. Dort verantwortete er das strategische Business Development und leitete zahlreiche Projekte im Rahmen der Neuausrichtung des digitalen Geschäftsmodels. Seitdem ist er als selbstständiger Berater tätig. Zuvor arbeitete er als Analyst und Projekt Manager in der Strategieabteilung eines Portfolio-Unternehmens des global tätigen Private Equity Fonds.

Küper, Maike

Maike ist neugieriger Agile Coach und Kulturentwicklerin bei Dr. Oetker. Zuvor war sie vier Jahre New Work & Innovation Consultant bei Detecon, wo sie Projekte in diversen DAX-Unternehmen verantwortete. Sie glaubt, dass sich Organisationen nur entwickeln, wenn die Menschen in ihnen Strukturen, Prozesse und Methoden konstant hinterfragen und Neues ausprobieren; „Warum?“ ist daher ihre Lieblingsfrage. Für den Weg zur Zukunft der Arbeit glaubt sie an die Kraft des Sharings. Liebster Kanal: Twitter

Mahringer, Alfred

Alfred Mahringer hat viele Jahre Erfahrung im Management von Teams in einem Konzern. In seiner Linienfunktion leitet er das Portfolio- und Projektmanagement bei A1. Zusätzlich übernimmt er immer wieder diverse Aufgaben und Funktionen im Rahmen von Programmen und Projekten. Er leitet auch das Agile Transformation Team von A1.

Moldtmann, Andreas

Andreas Moldtmann studierte an der Fachhochschule Schiffbau, ist REFA-Ing. für Industrial Engineering und aktuell in der IPMA Level B Zertifizierung. Herr Moldtmann hat umfangreiche Erfahrungen im Projektmanagement und in Veränderungsprozessen in verschiedenen Unternehmen und Standorten. Er verantwortet das Projektmanagement und die Integrierte Planung. Parallel leitet er den Arbeitskreis „Industrial Engineering“ im Schiffbau Verband und ist Mitglied Fachausschuss „Fahrzeugbau“ im REFA Verband.

Probst, Kerstin-Alexandra

Als Journalisten beschäftigt sich Kerstin Probst seit vielen Jahren mit den unterschiedlichsten Entwicklungen in Organisationen. 2005 gründete sie ihre eigene Firma für Kommunikation & PR. Hier unterstützt sie Unternehmen in allen Belangen der internen und externen Kommunikation – vom Change Management bis hin zur PR. Ihre Leidenschaft gilt den Motivations- und Neurowissenschaften.

Rawcliffe, Christian

Christian Rawcliffe ist Partner bei der Assure Consulting GmbH, eine der führenden Unternehmensberatungen für Projektmanagement. Seit vielen Jahren unterstützt er Kunden aus den Bereichen Logistik, Finanzdienstleistungen, Versicherungen, Telekommunikation, Pharma sowie Maschinenbau / Automatisierung dabei, Projekte erfolgreich zu gestalten. Er verfügt über viele Jahre Erfahrung sowohl in agilen als auch in klassischen Projektumfeldern und unterstützt BD Rowa aktuell als agiler Coach.

Richter, Veit

Veit Richter ist agiler Coach, Scrum Master und Trainer aus Leidenschaft seit 2014. Neben seinen Erfahrungen in der Ausbildung neuer Scrum Master sowohl in neuen als auch etablierten High-Performance Teams zählt er vor allem die Skalierung agiler Methoden und Gamification zu seinen Steckenpferden. Als Agilist ist es ihm vor allem wichtig, die Motivation seiner Teams anzuregen und Spaß und Freude an der Arbeit zu unterstützen. Nebenher ist Veit zudem in der agilen Community aktiv und unterstützt zahlreiche Veranstaltungen.

Rudolph, Paul

Nach einem Studium der Wirtschaftswissenschaften begann Paul Rudolph 2014 im Lean Management der NORD/LB. Im Anschluss wechselte er in die Organisationseinheit IT-Controlling und Projektmanagement (PMO) und leitete über drei Jahre dezentral verschiedene Projekt- und Programm-Offices. Seit 2019 ist er als Projektmanager in IT- und Digitalisierungsprojekten im Transformationsprogramm der Landesbank eingesetzt.

Scherzinger, Axel

Seit 2001 hatte Axel Scherzinger verschiedene Positionen im Bereich Finance inne: Head Reporting Controlling, Head Sox Compliance, Internal Audit- and Group Risk Manager, Deputy Head Business Intelligence. Seit 2016 ist er tätig im Bereich Change & Transformation Management. Seit 2020 fungiert er als Head of Transformation & Change for P&S, CoE bei Syngenta AG, Basel.

Dr. Sasse, Miriam

Dr. Miriam Sasse ist agiler Coach und Senior Agile Transformation Consultant in einem Unternehmen der Bertelsmann Gruppe. Sie begleitet agile Teams, klassische Projekte und Organisationsentwicklungen zu mehr Agilität und Resilienz.

Dr. Schüttfort, Erika

Dr. Erika Schüttfort leitet das PMO bei BD Rowa und hat während ihrer gesamten beruflichen Laufbahn im Projektmanagement in der Medizintechnik- und Gesundheitsbranche gearbeitet.
Nach ihrem Doktortitel in Materialwissenschaften an der Universität Cambridge startete sie im Forschungs- & Entwicklungsumfeld bei BSN Medical. Nach einigen weiteren Stationen in vielen Ländern Europas übernahm sie schließlich ihre aktuelle Aufgabe als Verantwortliche für den Aufbau des zentralen PMOs bei BD Rowa.

Dr. Winters, Natalya

Dr. Natalya Winters hat in der Fakultät für Physik und Astronomie der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg promoviert. Seitdem gestaltet sie das Projektmanagement bei der GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH mit. Ihr Aufgabenfeld beinhaltet u.a. Entwicklung und Koordination von Planungskonzepten, die Erfassung des Projektfortschritts und die Analyse von Zusammenhängen und Auswirkungen auf das internationale FAIR-Multiprojekt. Darüber hinaus leitet sie den Aufbau des Portfoliomanagements.

Wölfl, Jürgen

Jürgen Wölfl studierte Elektrotechnik an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Seit 1995 ist er bei ProLeiT tätig, seit über vier Jahren in der Funktion als Vorstand Projekte / COO Projects mit gruppenweiter P&L-Verantwortung, Vertriebsverantwortung für Stammkunden, Projektmanagement & PMO für 220 Mitarbeitende in der AG und 120 Mitarbeitenden in den Tochterunternehmen. Davor hatte er in der Organisation Rollen als Projektingenieur, Projektleiter, Teamleiter und Abteilungsleiter inne.

Dr. Würzburger, Thomas

Dr. Thomas Würzburger ist Jurist und Wirtschaftswissenschafter und gilt als vorzüglicher Analytiker und humanistisch geprägter Denker. Seine Erfahrungen prägten ihn zu einem angesehenen Businessexperten. Seine pointierten Vorträge und Trainings finden in Akademien und Hochschulen großen Anklang. Als Redner und Autor spricht er brisante Themen an, die Unternehmen und Wirtschaft bewegen. Der langjährige, zertifizierte Projektmanager nach Level B ist zudem ausgebildeter Mediator und Konfliktmanager.

Zeller, Georg

Georg Zeller (Senior Expert bei der BMW Group) gewann mit seinem Projekt „Neubau BMW Werk in Brasilien“ im Jahre 2015 den Deutschen Project Excellence Award der GPM. Seit rund 25 Jahren wickelt er einerseits Immobilienprojekte weltweit ab, lässt dieses intrinsische Wissen gleichzeitig in die Weiterentwicklung von Prozessen, Methoden und Tools als auch in das Training und Coaching von Projektleitern fließen.

Prof. Dr. Zürn, Siegfried

Siegfried Zürn ist derzeit Dekan der Graduate School der Hochschule Esslingen und arbeitete zuvor über 20 Jahre als Projektleiter und Werksleiter im In- und Ausland. Zuletzt war er mehrere Jahre Entwicklungsleiter in einem multinationalen Konzern. Neben seiner Tätigkeit in Esslingen, wo er insbesondere im Bereich Internationales Projekt- und Qualitätsmanagement forscht und lehrt, ist er als Berater und Coach aktiv. Seit 2017 leitet er die Projektgruppe „Simulationsplanspiele“ der GPM Fachgruppe „Projektmanagement an Hochschulen“.