Referenten

Andre, Christian

Christian Andre ist seit 2002 bei RTL II tätig, zunächst als Projektmanager EDV/Organisation, ab 2005 als stellv. Leiter IT & Services und später als Leiter Digital Projects & Production. Er war für die Adaption von unternehmensweiten Projektmanagement Best Practices zuständig und Projektleiter des ersten großen Digitalisierungsprojekts bei RTL II. Er verantwortete die Adaption und Einführung von agilen Methoden und Kanban in der IT und später auch in Non-IT-Bereichen. Seit 2018 fungiert er als Leiter Organisationsentwicklung / PMO bei RTL II.

Deinzer, Dr. Roland

Dr. Roland Deinzer ist seit 2004 bei der Bundesagentur für Arbeit tätig. Seit 2012 ist er Leiter der Unternehmensentwicklung und des strategischen Controllings. Dies umfasst auch das Risikomanagement und das Projektcontrolling aller Klasse 1-Projekte über 10 Mio € Budget. Daneben lehrt er an verschiedenen Hochschulen und ist Keynote Speaker zum Thema Arbeit 4.0. Deinzer war beteiligt am Grün- und Weißbuchprozess Arbeiten 4.0 des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales. Der Volkswirt wurde 2003 für seine Dissertation u.a. mit dem Fürther-Ludwig-Erhard-Preis ausgezeichnet.

Ehmann, Dr. Ing. Werner

Dr.-Ing. Werner Ehmann ist Gründer und Geschäftsführer von „pm33.de Projekt- und Prozessmanagement“ und als ATP und Vertriebspartner der GPM mit Lehrgängen und Beratungsprojekten deutschlandweit tätig. Mit Projekterfahrungen als Projektleiter in der Automobilindustrie, Geschäftsführer im Bau-Nebengewerbe sowie in branchenübergreifenden Beratungsprojekten war er in verschiedenen Lehraufträgen für die HS Reutlingen tätig. Für die GPM definierte er als Projektleitung Qualitätsstandards für die Qualifizierungsangebote der GPM.

Engel, Sören

Seit 2006 ist Sören Engel in unterschiedlichen Leitungsfunktionen im Projektmanagement tätig. Bei der HELM AG ist er als Projektmanager im Bereich der IT derzeit in einem ERP-Einführungsprojekt verantwortlich für die Steuerung des PMO sowie der Themenbereiche Testing, Training und Project Quality Assurance. Er verfügt über Zertifizierungen bei IPMA, PMI und PRINCE2. Zudem ist er IPMA zertifizierter Projektmanagement-Berater. Gleichzeitig ist Sören Engel Assessor für den DPEA.

Fladrich, Gerd

Gerd Fladrich ist seit 1999 (gestartet bei Mercury Interactive) aktiv in der Qualitätssicherung tätig und hat Erfahrung aus vielen Großprojekten in allen Bereichen der QA (unter anderem bei BMW AG, Audi AG, Media-Saturn, DAB, Münchner Rück, VW Financial Services, BMW Bank, Consorsbank, u.v.m.). Er war bei der BNP Paribas S.A. - Niederlassung Deutschland für die Evaluierung, Umsetzung und praktische Anwendung des CI/CD Prozesses aus Projektsicht verantwortlich.

Frank, Heiko

Nach Studium der Produktionstechnik 1998 war Heiko Frank als Produktionsingenieur tätig. Erste Projekterfahrung konnte er zwischen 2001 und 2004 mit Investitionsprojekten sammeln. Anschließend war er als Senior Projektmanager und zertifizierter Projektdirektor Leiter von strategischen Produktentwicklungsprojekten und -programmen. Seit 2016 ist Heiko Frank für den Projektmanagement-Prozess der WITTENSTEIN SE verantwortlich und engagiert sich als Hochschuldozent und als IPMA-4-L-C Personenassessor.

Graßmeier, Torsten

Torsten Graßmeier bewegt sich seit rund 30 Jahren in der Welt des Projektmanagements. Sein Portfolio umfasst agile Transitionen in international operierenden Konzernen, Coachings von Führungskräften und die Ausbildung der GPM Trainer. 2016 gründete er die COMENO, die heute Kunden rund um die Themen Projektmanagement, Kultur, Prozesse und Teams betreut. Mit seinen Erfahrungen als Moderator und Speaker auf Kongressen darf sich das Publikum auf seinen inspirierenden Beitrag zum PMO Tag freuen.

Groebel, Christine

Christine Groebel ist Professional Business Analyst und Product Owner bei der BNP Paribas S.A. - Niederlassung Deutschland. Sie konzipiert und entwickelt Anwendungen für die verschiedenen Webauftritte des Konzerns, zum Beispiel der Consorsbank, und versucht dabei unermüdlich Kommunikationsprobleme zwischen Business und IT aufzulösen.

Haarbeck, Siegfried

Siegfried Haarbeck ist seit über 20 Jahren leidenschaftlicher Projektmanagement-Trainer und Berater, mehrfach ausgezeichnet als Best-in-Class-Trainer der GPM. Er stützt sich auf Methoden der Moderation, Kreativität und Agilität mit hoher Wertschätzung für PM-Profis und Einsteiger. Er berät Unternehmen und coacht Führungskräfte nach dem Leitmotiv „Projekte auf den Punkt bringen“. Als überzeugter PM-Netzwerker leitet er die GPM Regionalgruppe Thüringen.

Haberer, Andreas

Andreas Haberer ist CEO der Advantage-IT GmbH und mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in IT-Großprojekten zählt er sicher zu den erfahrenen Projektmanagern seiner Branche. Die Advantage-IT berät, begleitet, oder übernimmt die operative Steuerung der IT-Projekte ihrer Kunden – so agil und so plangetrieben wie es die Situation erfordert. Als einer der Lead Assessoren vertritt er die GPM im Rahmen des DPEA. So bringt er viele Jahre Erfahrung in der praktischen Anwendung des Project Excellence Modells der GPM mit.

Hermanns, Christina

Christina Hermanns unterstützt seit Juli 2016 das Kompetenzzentrum Großprojektmanagement des Bundes beim Bundesverwaltungsamt. Als zertifizierte Projektmanagerin blickt sie auf eine langjährige Berufserfahrung in verschiedenen Branchen wie Luftfahrt, Automobilbau, IT und Dienstleistung zurück. Sie hat Diplom-Wirtschaftsingenieurwesen an der TU Berlin studiert und einen Master in Projekt- und Programmmanagement absolviert. Hermanns ist seit mehr als 15 Jahren Mitglied der GPM und war als Jurorin, PM-Expertin und zuletzt als Mitglied der Regionalleitung Köln/Bonn aktiv.

Hoya, Constantin

Seit 2006 ist Constantin Hoya in unterschiedlichen Leitungsfunktionen im Projektmanagement tätig: Bei Olympus ist er neben der Leitung des Projektportfolios Corporate für die Weiterbildung und Beratung von Projektmanagern verantwortlich. Er verfügt über Zertifizierungen bei IPMA, PMI und PRINCE2. Zudem ist er IPMA zertifizierter Projektmanagement-Berater und NLP-Practitioner. Constantin Hoya ist Leiter der Fachgruppe „Beratung im Projektmanagement“ und Assessor für den DPEA.

Kett, Stefan

Stefan Kett – studierter Projektmanager – startete seine berufliche Laufbahn als Product Owner für internationale Rollouts bei Conrad Electronic. Dort begleitete er den Wandel im E-Commerce von der klassischen in die agile Welt. Seit 2018 ist Stefan als Business Projekt Manager im PMO der Witt-Gruppe tätig. Sein Aufgabengebiet als Facilitator umfasst die Moderation und Weiterentwicklung des Portfolioboards, daneben unterstützt er als Coach den Umbruch des Topmanagements zu einer agileren Arbeitsweise.

Klein, Dr. Jörg

Dr. Jörg Klein ist über das Chemiestudium (Erlangen, Zürich, Prag) und eine Promotion (Univ. of Cambridge) in das Projektmanagement eingestiegen. Seine Erfahrung als PM erstreckt sich von Politik/Forschung/Industrie bis hin zu Arzneimittelentwicklung von Generika (Sandoz) und wird durch ständiges Lernen ergänzt (PMP, PSM1). Derzeit entwickelt er im corp. PMO der B. Braun Melsungen AG ein konzernweites PM-System und engagiert sich ehrenamtlich als Fachgruppenleitung PMO in der GPM.

Lewitan, Louis

Als Psychologe und Inhaber von LCC Lewitan Coaching & Consulting unterstützt Louis Lewitan Führungskräfte in Sachen Leadership, Change und Resilienz. Konzerne, mittelständische Unternehmen, Start-ups und Kultureinrichtungen nutzen sein Know-how und langjährigen Erfahrungen. Seine internationalen Kenntnisse an der Schnittstelle Mensch und Organisation machen ihn zu einem gefragten Referenten und Moderator. Zudem ist er als Autor und Kolumnist des ZEITMagazins und ZEITDoctor tätig, für die er Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Kultur interviewt. Seine Beiträge erscheinen u.a. in DIE ZEIT, ZEIT Online, Handelsblatt und Xing.

Macri, Dominique

Dominique Macri aus Marburg ist Slampoetin, Schauspielerin, Moderatorin, Trainerin und Diplompsychologin. Als Schauspielerin ist Sie beim Improvisationstheaterensemble „fast forward“ und mit Solo-Engagements, u. a. für das MMK Frankfurt und die Staatsgalerie Stuttgart, aktiv.
Seit 2007 ist die Künstlerin zudem im gesamten deutschsprachigen Raum sowie europaweit als Slam-Poetin unterwegs und gewann 2014 mit ihrem Teampartner Dalibor als „Team Scheller“ die internationalen, deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften.

Michel, Charlotte

Charlotte Michel wollte Sozialpädagogin werden, studierte Wirtschaftsinformatik und leitet nun große, komplexe Projekte bei Olympus Europa Se & Co KG. Der Mensch steht für sie immer im Fokus – denn es gilt im teils regulierten Umfeld mit agilen Methoden Teams, Stakeholder, Ziele und Verträge erfolgreich zu steuern.

Motzet, Werner

Werner Motzet ist seit 2015 als „Katalysator” und Coach beim IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit tätig. Dabei greift er auf langjährige Projekterfahrung im internationalen und zum Teil auch regulierten Umfeld zurück. Seit 2015 erlebt er das Spannungsfeld von klassischer und agiler Arbeitsweise in einem agilen Framework mit knapp 200 Kollegen und seit 2017 unterstützt er zusätzlich bereichsübergreifend bei der Transformation und im Handlungsfeld „Kultur und Führung”.

Peuser, Prof. Dr. Martina

Als Professorin für allg. BWL, insbesondere Organisation und Projektmanagement an der Leibniz-FH Hannover ist Prof. Dr. Martina Peuser Expertin für Projektmanagement und marktorientierte Unternehmensführung. Neben ihrer wissenschaftlichen Tätigkeiten berät sie Unternehmen zu effektiven Ansätzen für zukunftsorientierte Unternehmensführung und Projektmanagement. In ihren Vorträgen und Trainings verbindet sie weitreichendes Wissen aus der aktuellen Forschung mit konkreten Praxisbeispielen für Firmen und Führungskräfte.

von Podewils, Albert

Albert von Podewils ist Abteilungsleiter in der Witt-Gruppe und verfügt über mehrjährige Erfahrung mit verschiedenen Ausprägungen eines Projektmanagement Office. Zunächst als Berater in den Branchen Energie und Versicherung im operativen PMO, ist er nun als Leiter des PMO in der Witt-Gruppe tätig. Als Scrum Master und angehender Agile Coach begleitet er die Gruppe in der agilen Ausrichtung auf Geschäftsführungs- und Bereichsebene.

Pradel, Frédérique

Mit fünf Jahren Bauprojektleitung bei Vinci Group und 15 Jahren Beratung ums Projekt, Portfolio- und Ressource Management bei SAP in Deutschland und Schweiz, habe ich seit 2011 die ersten Schritte von LafargeHolcim Group in Richtung einer standardisierten Capex Portfolio Management IT Lösung in den Regionen begleitet. Seit 2015 bin ich dafür intern Prozessverantwortliche und koordiniere alle Aktivitäten zur Optimierungen und Globalisierung dieser Lösung.

Ribeiro, Michael

Michael Ribeiro ist Produktmanager für das Trainingsprogramm der TEAMWILLE GmbH und das berufsbegleitende MBA-Programm „Internationales Projektmanagement und Agiles Projekt- und Transformationsmanagement“ der HfWU Nürtingen. Als Lead Assessor im Deutschen Project Excellence Award, Mitglied der GPM Regionalgruppe Stuttgart und akkreditierter GPM Trainer hat er langjährige Führungs- und Projektmanagementerfahrung in internationalen Unternehmen und Veränderungsprojekten gesammelt.

Rudolph, Oliver

Oliver Rudolph – Projektmanagement-Experte und Digital Navigator – gestaltet mit der INCOVIS Themen rund um Digitalisierung und Digital Business, vornehmlich im Automotive-Sektor.

Nach dem Motto: „Projektmanagement muss vor allem wirksam sein. Zu Inhalt, Team, Kultur, Struktur und Umfeld passen.“ ist er seit 1998 für viele Firmen in unterschiedlichen Funktionen beratend und operativ im Projektgeschehen unterwegs.

Rödel, Marc-Oliver

Marc-Oliver Rödel ist Head of IT beim Logistik-Unternehmen nox NachtExpress. Seine Karriere begann er im Bereich Softwareentwicklung in einem Fa-milienunternehmen für das er in Deutschland und den USA tätig war. Nach zehn Jahren wechselte er zu einem holländischen Softwareunternehmen für Logistik. In einem Konzern, der weltweit die Planung, den Bau und die Wartung von Industrieanlagen übernimmt, leitete er anschließend unter anderem den neuen Be-reich zur Betreuung von 33.000 Mitarbeitern mit entsprechenden End-User-Devices.

Schirmer, Harald

Harald Schirmer, seit 1989 im Continental Konzern, ist verantwortlich für Digitale Transformation & Change in der Konzernpersonalfunktion. Seine Passion ist nachhaltige Organisationsentwicklung mit modernen Beteiligungsformaten auf Augenhöhe, neue Change Ansätze, ein modernes, netzwerkbasiertes & interkulturelles Führungsverständnis für das digitale Zeitalter. Seit 2017 für „New Work“ und Aufbau einer Netzwerkorganisation verantwortlich.

Schulz, Marcus

Marcus Schulz ist Gründer des Mannheimer Trainingszentrums und als Trainer und Berater für Projektmanagement, Buchautor sowie Lehrbeauftragter an verschiedenen Hochschulen aktiv. Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Dualen Hochschule Stuttgart war er in verschiedenen Unternehmen im In- und Ausland als Consultant und Projektleiter tätig. Er ist unter anderem zertifizierter Projektmanager (PMP, IPMA Level B) sowie akkreditierter und mehrfach ausgezeichneter Benchmark-Trainer der GPM.

Schwarzenberger, Marcel

Marcel Schwarzenberger, Berater und autorisierter Trainer der GPM für Projektmanagement, interessiert sich besonders für die Veränderung der Methodiken zur Führung und Organisationgestaltung im agilen und klassischen Projektmanagement. Seit 2017 bringt er als Mitglied der GPM Fachgruppe „Agiles Management“ seine Expertise in der Führung und strategischen Weiterentwicklung von Organisationen ein. Sein Forschungsanliegen sind Führungs- und Organisationsmodelle für eine Wertschöpfung der Zukunft.

Shah-Paulini, Purvi

Purvi Shah-Paulini hat in über 20 Jahren Berufserfahrung ihr breites Marketing- und Vertriebswissen durch internationale Projekte, durch ihre Beratertätigkeit und zahlreiche Auslandsaufenthalte gesammelt. Sie studierte an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen, wo sie auch ihren Abschluss zur Diplom Betriebswirtin (FH) machte. Sie ist Autorin des Buchs aus der Chefsache-Reihe „Integrales Business mit Indien. Den Subkontinent aus verschiedenen Perspektiven verstehen“ (SpringerGabler Verlag) und Inhaberin der Beratungsfirma Living India.

Simdorn, Andreas

Zehn Jahre Controlling-Erfahrung u.a. als Projektleiter für die Einführung einer Software für Konzernreporting und -konsolidierung. Fünf Jahre Erfahrung im Aufbau, Einführung und Aufrechterhaltung eines IMS (ISO) für den Bereich Produktion & Logistik mit 1.500 Mitarbeitenden verschiedener Holcim Ländergesellschaften. Seit 2013 bei der Holcim Schweiz & Italien als Capex Manager auch verantwortlich für ein jährliches Investitionsbudget von rund 50mCHF.

Trinkwalder, Sina

Sina Trinkwalder ist alles andere als ein High Potential: Ein schlechtes Abitur und zwei abgebrochene Studiengänge lenkten ihren Weg in die Selbstständigkeit. Sie gründete eine Werbeagentur, die in kurzer Zeit sehr erfolgreich wurde. Nach zehn Jahren hingegen war der Glamour der Werbewelt weg und die Unzufriedenheit groß. Kurzerhand hing sie ihre Karriere an den Nagel und startete erneut durch, denn ihr fehlte Ethik in der Wirtschaft. Sie gründete mehrere Sozialunternehmen, darunter das bekannteste: manomama.

Wagner, Daniela

Daniela Wagner leitet seit 2019 das globale IT PMO der B. Braun Melsungen AG. Dabei greift sie auf vielfältige Projekterfahrung im internationalen Kontext zurück. Diese gewann sie in universitären Forschungsprojekten sowie in technischen und produktionsnahen Projekten im Mittelstand. Darüber hinaus initiierte sie in ihrer Rolle als disziplinarische Führungskraft für verschiedene Unternehmen Kommunikations- und Organisationsprojekte und begleitete die Veränderungsprozesse in der Organisation.

Windus, René

René Windus studierte Elektrotechnik und begann seine berufliche Laufbahn bei Continental. Dort steuerte er zwölf Jahre große internationale IT- und Organisationsprojekte. 2001 gründete er Decisio. Herr Windus ist autorisierter Trainingspartner der GPM, zertifizierter Projektmanagement-Trainer (GPM), Business-Coach (IHK) und nach IPMA® Level A zertifiziert. Neben seiner Tätigkeit als Trainer unterstützt er Organisationen, die ein „projektfreundliches“ Umfeld schaffen wollen.