Stream 1

Kleine Tools, große Wirkung!

Raum ISTANBUL | Ebene 2

Chair: 
Dr. Wolfram von Schneyder
Geschäftsführer VS Consulting GmbH

Chair: Dr. Wolfram von Schneyder

Being on the same page – Praxisvortrag Multiprojektmanagement

Andreas Diegelmann, Patricia Baumkircher

Internationale Teams müssen interagieren, performen und Zielsetzungen erreichen. Die Herausforderung für den Projektmanager liegt darin, alle an Bord zu haben. Welcher PM kennt nicht die Frage, ob alle Teammitglieder auf Kurs sind? Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen des Projektalltags im internationalen Business-to-Business-Kontext – Praxiserfahrung im Multiprojektmanagement steht hier im Vordergrund.


Profil Andreas Diegelmann, Profil Patricia Baumkircher

Projektmanagement gestalten statt verwalten: kleine Tools – große Wirkung!

Ronny Hübl, Andreas Stein

Seit 2013 gestaltet Olympus Surgical Technologies Europe (OSTE) seinen Veränderungsprozess im Portfolio- und Projektmanagement. Das OSTE PMO steuert die Integration von PM-Methoden, Tools und Managementprozessen. Der Praxisvortrag berichtet über die Erfahrung mit den wirksamsten Werkzeugen aus dem Tagesgeschäft und ist ein Statement gegen das Klischee, PMOs hätten eine kurze Lebenserwartung.


Profil Ronny Hübl, Profil Andreas Stein

Projekt und Projektportfolio auf Kurs!? – Werkzeuge, Tipps, Tricks und Erfahrungen der Praktiker

Matthias Ennulat, Tobias Raberger, Michael Bünis, Prof. Dr. Ayelt Komus, Guido Reuter

Ob PMO, Führungskraft im Umfeld von Projekten, Interne Revision oder Auditor: Valide Positionsbestimmung und zuverlässige Einschätzung von Fortschritt sowie möglichen Hindernissen machen oft den Unterschied zwischen Projekterfolg und -havarie. Kapitän des Schiffes sein bedeutet nicht, nur bei schönem Wetter den geplanten Kurs abzusegeln. Gerade bei schwerer See zu navigieren und das Schiff auf Kurs zu halten, erfordert Geschick, Mut zur Entscheidung und eine sichere Hand im Umgang mit Analysetools wie Kompass und Tiefenmesser. Praktiker und Experten berichten und diskutieren über Erfahrungen, praktische Tipps, Erfolge und Misserfolge – methodisch und toolgestützt. Ein freier Stuhl nach dem Fish-Bowl-Ansatz unterstützt Dynamik und Austausch mit dem Publikum.

Profil Matthias Ennulat, Profil Tobias Raberger, Profil Michael BünisProfil Prof. Dr. Ayelt Komus, Profil Guido Reuter