PM Interaktiv

Interaktivität – PM zum Mitmachen

Raum PRAG, KRAKAU mit FOYER | Ebene 2

Wie können Projektmanager theoretisches Wissen leicht und wirksam in die Praxis umsetzen? Wie die schwierigste Methode, das komplexeste Tool spielerisch erlernen? Hier erhalten Sie die Antworten! PM-Situationen werden interaktiv erlebbar gemacht, neue Erkenntnisse vermittelt – ob bewährt oder visionär, unkonventionell und überraschend.

Chair: E. Lengert-Kune/L. Schnichels-Fahrbach

PM Zirkeltraining

Ludger Schnichels-Fahrbach I Landesbank Baden-Württemberg

PRAG, KRAKAU mit FOYER | Ebene 2

Trainieren Sie Ihre Projektmanagement-Muskeln: Aufwärmen – 15 Übungen – Reflexion. Ein Projektmanagement-Belastungs-EKG gibt Aufschluss über Stärken und Entwicklungspotenzial. Spielerisch und humorvoll erleben Sie Übungen mit Tiefgang. Den Stresslevel bestimmen Sie selbst und profitieren in der Reflexionsphase von den Best Practices der Projektmanagement-Community. Ein echtes Workout – und das ganz ohne Sportdress.

Profil Ludger Schnichels-Fahrbach

Systemaufstellungen zur Stakeholderanalyse als Navigationsinstrument in ungewissen Zeiten anhand von Beispielen der Siemens AG

Peter Klein | Integral Systemics

PRAG | Ebene 2

Die Systemaufstellung kann in einer komplexen, dynamischen Umwelt Zusammenhänge, Strukturen und Beziehungen sichtbar machen. Gerade die Erwartungen und Abhängigkeiten der Stakeholder sind ein für die Aufstellungsmethode geeignetes Handlungsfeld. Werden implizite Ordnungen aufgedeckt, können Lösungen als Basis für eine Betrachtung des Potenzials in der Ungewissheit im Projekt gefunden werden.

Profil Peter Klein

Cooperative Game - Entdecken Sie die Tücken der Kommunikation!

Christian Bock | SOPHIST GmbH

KRAKAU | Ebene 2

Fragen Sie sich auch, warum es so schwer ist, Anforderungen zu vermitteln, Wissen im Team zu verteilen, oder Know-how zwischen Kollegen zu transportieren? Fakt ist, dass Kommunikation und Wissenstransfer die zentralen Elemente erfolgreicher Projekte sind. Der Workshop vermittelt Einsichten und Lösungsansätze. In einer Simulation werden typische Situationen durchgespielt und Verbesserungspotentiale erarbeitet.

Profil Christian Bock

Gamification in Business

Stefanie Höpfinger | Pentasys AG / GPM Young Crew - Region München

FOYER vor KRAKAU | Ebene 2

Den Teilnehmern werden verschiedene Spiele für das Projektbusiness nähergebracht. Da Spiele metaphorisch reales Leben abbilden, helfen sie Teams dabei, neue Lösungsansätze zu entwickeln, Erfahrungen erlebbar zu machen, Prozesse und Strukturen zu visualisieren oder das Teamgefüge zu stärken. Alle Spiele können in Trainings, Workshops, Retrospektiven und Projektmeetings genutzt werden.

Profil Stefanie Höpfinger

Gamification in Business

Stefanie Höpfinger | Pentasys AG / GPM Young Crew - Region München

PRAG, KRAKAU mit FOYER | Ebene 2

Den Teilnehmern werden verschiedene Spiele für das Projektbusiness nähergebracht. Da Spiele metaphorisch reales Leben abbilden, helfen sie Teams dabei, neue Lösungsansätze zu entwickeln, Erfahrungen erlebbar zu machen, Prozesse und Strukturen zu visualisieren oder das Teamgefüge zu stärken. Alle Spiele können in Trainings, Workshops, Retrospektiven und Projektmeetings genutzt werden.

Profil Stefanie Höpfinger