DevOps I Neue Technologien

DevOps – Tools, Prozesse und vor allem: Kultur! I Neue Technologien und PM

Raum ISTANBUL | Ebene 2

DevOps – Tools, Prozesse und vor allem: Kultur!
DevOps als Konzept wird immer wichtiger. Vor allem in der IT verspricht man sich große Effektivitätsgewinne, bessere Qualität und zufriedenere Mitarbeiter. Wie ist der Stand der DevOps-Umsetzung in Unternehmen? Wie genau wird DevOps umgesetzt? Welche Ausprägungen und Herausforderungen gibt es? Welche Vorteile bringt das?

Neue Technologien und PM
Immer neue Technologien ermöglichen bisher ungekannte Anwendungen, die es in Projekten umzusetzen gilt. Projektmanager sollten daher mindestens über Basiswissen verfügen. Dieser Stream gibt einen Überblick über aktuelle technologische Entwicklungen.

Chair: Thomas Müller
Chair: Thomas Müller

BizDevOps – Der nächste Schritt in der Teamzusammensetzung

Christoph Schmiedinger | borisgloger consulting GmbH

Seit DevOps umfasst das Team neben IT-Entwicklern auch Experten, die den Betrieb des fertigen Produkts oder Service sicherstellen. Dabei werden häufig die Fachexperten als wichtige Komponente übersehen. Bei BizDevOps können wir auch diese integrieren und dem Team die Verantwortung über ein komplettes Produkt oder einen (Teil-)Prozess übertragen. Christoph Schmiedinger zeigt in seinem Vortrag, wie das geht.

Profil Christoph Schmiedinger

DevOps – Viel mehr als nur Technik

Barbara Michalski | DB Systel GmbH

DevOps ist nicht nur das Zusammenarbeiten, sondern das untrennbare Verschmelzen von Development und Operations. Um das zu erreichen, muss man verstehen, wie die Welt bisher aussah und was beide Bereiche trennt. Schnell erkennt man: DevOps ist mehr als Technik – es umfasst darüber hinaus auch Kultur und Prozesse! In Praxisbeispielen wird gezeigt, wie beide Bereiche zusammenspielen und wie DevOps richtig erfolgreich sein kann.

Profil Barbara Michalski

DevOps im industriellen Umfeld – Versprechen, Herausforderungen, Lösungen

Dr. Peter Fassbinder | Siemens AG

Mit der Explosion digitaler Fähigkeiten werden moderne, bei IT-Unternehmen gebräuchliche Entwicklungsansätze wie Continuous Delivery und DevOps auch für Industrieunternehmen immer wichtiger. Der Paradigmenwechsel hin zu einem kontinuierlichen Value Stream zum Kunden erfasst alle Bereiche der Organisation. Dies erfordert unter anderem ein Redesign des PLM, um die Anwendung von Continuous Delivery und DevOps zu ermöglichen.

Profil Dr. Peter Fassbinder

Disrupting Project Management Software – Mit No-Code, Low-Code und Pro-Code Projektteams in der VUCA-Welt unterstützen

Dr. Rupert Stuffer | collaboration Factory AG

Welche Softwarelösungen benötigen Unternehmen in der VUCA-Welt? Wie gelingt der Brückenschlag zwischen Kollaboration und Individualisierung, während die Digitalisierung die Schlagzahl vorgibt? Der Vortrag greift auf Erfahrungen aus Entwicklungsprojekten in Großunternehmen zurück. Er zeigt, wie mit den IT-Megatrends No-Code und Low-Code „Citizen Developers“ mit minimalen Programmierkenntnissen Lösungen schaffen.

Profil Dr. Rupert Stuffer

PPM is moving to the cloud

Sebastian Vorgel | arksolutions

Cloud-Plattformen verbreiten sich immer mehr. Auch im Projektmanagement sind sie aufgrund offenkundiger Vorteile auf dem Vormarsch. In diesem Vortrag soll thematisiert werden, welche Risiken trotz aller Chancen hinter den Plattformen stecken und was die Cloud-Plattformen für das Projektmanagement bereithalten.

Profil Sebastian Vorgel