Soziale Kompetenz

Soziale Kompetenz: Welche Kultur braucht mein Projekt?

Raum ISTANBUL | Ebene 2

Eine gute Projektkultur trägt wesentlich zum Projekterfolg bei. Doch nicht jede Kultur passt zu jedem Projekt. Und nicht jede Kultur ist im konkreten Projektumfeld möglich. Hinzu kommt, dass bei Fusionen oder Übernahmen verschiedene Kulturen zu integrieren sind. Dieser Stream beleuchtet das Thema des praktischen Arbeitens an Kultur vor dem Hintergrund von Projekten.

Chair: Elke Lengert-Kune

Möglichkeiten zur Erfassung einer agilen Führungskultur

Prof. Dr. Rafaela Kraus | Universität der Bundeswehr München

Bei der Integration agiler Arbeitsweisen in die bestehende Unternehmens- und Projektkultur traditionell geprägter Unternehmen spielen Führungskräfte eine zentrale Rolle. In diesem Vortrag werden Vertrauen, Interaktions- und Kommunikationskompetenz, Kundenorientierung und Flexibilität sowie Fehlerorientierung als zentrale Dimensionen einer agilen Führung identifiziert und messbar gemacht.

Profil Prof. Dr. Rafaela Kraus

International gemeinsam erfolgreich mit Personal Maps

Anne Hoffmann | Siemens AG

Wie gelingt die erfolgreiche internationale Projektzusammenarbeit, wenn aufgrund volatiler Anforderungen und komplexer Abhängigkeiten über die Kontinente hinweg kein Lastenheft erzeugt werden kann und auch Scrum als vermeintliches Allheilmittel an seine Grenzen kommt? Dann gilt es, jeden Einzelnen zum Mitdenken zu befähigen. Mit Personal Maps und auf der Basis von Respekt ist dies möglich.

Profil Anne Hoffmann

Awareness verstehen – Awareness aufbauen: Konzepte organisationaler Kommunikation als Basis für effizientes PM im Kontext regulatorischer Anforderungen

Dr. Carsten Gottert | etomer GmbH

Der Vortrag richtet sich an Projektmanager, die in Organisationen vor der Aufgabe stehen, Managementsysteme einzuführen, wie sie beispielsweise die ISO 27001 für ein Information Security Management System (ISMS) fordert oder wie sie die EU-Datenschutzgrundverordnung als ratsam erscheinen lässt. Sowohl ein ISMS als auch die DSGVO fordern eine Sensibilisierung der Belegschaft und den Aufbau von Awareness in der Organisation. Der Vortrag zeigt nicht nur auf, welche Schwierigkeiten Organisationen mit Regelwerken haben. Er verdeutlicht auch die Anforderungen an solche Maßnahmen, damit Organisationen wirklich achtsam(er) werden.

Profil Carsten Gottert

Kulturprojekt mit klarem Rahmenwerk und Data Analytics: Fehler- und Feedbackkultur bei der PwC IT Services Europe

Steffen Del Popolo | PwC IT Services Europe GmbH

Die Kultur beim Projekt- beziehungsweise Change Management, besonders die Fehler- und Feedbackkultur dient nicht nur dem Selbstzweck, sondern sichert die Zukunftsfähigkeit eines Unternehmens. Das im Vortrag präsentierte Framework schafft mit Data Analytics Auswertungsmöglichkeiten, erlaubt organisationsweite Aussagen auf allen hierarchischen Stufen und ermöglicht so die Ableitung teamspezifischer Entwicklungsmaßnahmen.

Profil Steffen Del Popolo