PM in der öffentlichen Verwaltung

PM in der öffentlichen Verwaltung

Raum OSLO | Ebene 2

Von der Öffentlichen Verwaltung (ÖV) wird zunehmend die flexible Reaktion auf sich ändernde Rahmenbedingungen gefordert. Es werden immer mehr Projekte durchgeführt. Dabei steht die ÖV besonderen Herausforderungen gegenüber, die spezielle Lösungsansätze für die Einführung von Projektmanagement-Strukturen, Durchführung von Projekten oder das Portfolio-Management erfordern.

Chair: Silke Schönert

PM² – Die offene PM-Methode der EU: Wie bitte? Noch eine PM-Methode? Haben wir nicht schon längst genug?

Ernst Menet | emmc. Ernst Menet Management Consulting GmbH

Projektmethoden sind für Projekte, was Beipackzettel für Medikamente sind: immer unverständlicher, nur noch für Spezialisten zugänglich. Die Nebenwirkungen werden immer heftiger, dagegen helfen nur weitere Medikamente – mit noch übleren Wechselwirkungen. Der unbedarfte Patient wird auf die Packungsbeilage verwiesen. Der Blick aufs Wesentliche ist schon lange über den Jordan. Gibt es noch Hoffnung? Hallelu-JA!

Profil Ernst Menet

Projektmanagement bei der Stadt Nürnberg

André Knabel | Amt für Digitalisierung, IT und Prozessorganisation

Mit einem geplanten Projektmanagementbüro als Steuereinheit stellt die Stadt Nürnberg ihr Projektmanagement neu auf, um die Qualität nachhaltig sicherzustellen. Es wurden Standards definiert, die künftig einen effizienten und effektiven Ablauf von der Anbahnung bis zur Umsetzung der Projekte ermöglichen. Auch eine Toolbox mit agilen Methoden sowie softwaregestütztes Controlling werden zum Einsatz kommen.

Profil André Knabel

Der Emscher-Umbau – Eine technische und kommunikative Herausforderung

Norbert Stratemeier | Emschergenossenschaft und Lippeverband

Im Herzen des Ruhrgebiets findet aufgrund des bis 2018 aktiven Steinkohlebergbaus bis heute die Abwasserableitung über große Strecken offen in ausgebauten Gewässern statt. In einem Generationenprojekt führt die Emschergenossenschaft bis 2021 unter Einbeziehung aller Stellen in der Region die Entflechtung von Schmutz- und Reinwasser mit einer komplett neuen wasserwirtschaftlichen Infrastruktur durch.

Profil Norbert Stratemeier

PMO-Aufbau mit schwierigen Rahmenbedingungen? So geht's trotzdem!

Sabine Meister | Freie und Hansestadt Hamburg, Justizbehörde

Sie haben keine perfekten Rahmenbedingungen für den PMO-Aufbau? Hier erfahren Sie, wie Sie trotzdem ein kundenorientiertes PMO für Ihre Verwaltung aufbauen und wie Sie dabei vorgehen können. Nehmen Sie das Starterpaket gleich mit. Es enthält nützliche Praxistipps und eine Roadmap für Ihren PMO-Aufbau.

Profil Sabine Meister

Stakeholdermanagement im öffentlichen Dienst – Projekterfolg durch Beteiligung

Dr. Barbara Held | Bundesanstalt Digitalfunk d. Behörden u. Organisationen m. Sicherheitsaufgaben

Kommunikation ist ein unverzichtbarer Bestandteil des Projektmanagements. Wer Projektbeteiligte adäquat einbezieht, realisiert Projekterfolge. Die Bundesanstalt für den Digitalfunk BOS hat den Stellenwert des gezielten Stakeholdermanagements und der Kommunikationsplanung erkannt. Sie stellt geeignete Mittel und Werkzeuge für die Erarbeitung von Beteiligungs- und Kommunikationsstrategien in Projekten bereit.

Profil Dr. Barbara Held