Educational Stream

Educational Stream – Modern Classics

Raum KIEW | Ebene 2

Lernen Sie die Grundlagen des modernen Projektmanagements kennen. Von Project Canvas über Design Thinking bis hin zu LeSS – ob der Vielzahl neuer Tools und agiler (PM-)Methoden kann man leicht den Überblick verlieren. Hier erfahren Sie, welche Methode zu welcher Situation passt.

Chair: Prof. Frank Habermann

Selbstorganisation, Chancen, Respekt, Motivation und Unternehmenswandel – Ein anderer Blick auf Scrum und agiles Arbeiten

Andreas Schliep | DasScrumTeam AG

Viele Einführungen in Scrum erläutern die Methode, erklären aber nicht, warum Scrum und agiles Arbeiten für Unternehmen wichtig sind. Dieser Vortrag beleuchtet Scrum anhand von fünf Stichworten: Selbstorganisation, Chancen, Respekt, Unternehmenswandel und Motivation. Überzeugen Sie sich selbst, warum Scrum funktioniert, wann es nicht funktioniert und entscheiden Sie, ob Sie mehr über Scrum erfahren möchten.

Profil Andreas Schliep

Sowohl agile als auch lean – SAFe Basics

Kurt Jäger | KEGON AG

In SAFe taucht der Begriff Projekt nicht mehr auf. Das hat eine tiefe Bedeutung: Projektleiter werden ersetzt durch Produkt Owner und Scrum Master. Projekt Budgeting durch ein Lean Budgeting. Produkt-Manager und -Owner bekommen die Verantwortung für ihr Produkt und entscheiden selbst, welche Features dem Kunden am meisten Wert bringen – ein wesentlicher Schritt zur Digitalisierung.

Profil Kurt Jäger

Project Canvas – Projekte besser durchdenken und kundenorientiert designen

Prof. Dr. Frank Habermann, Karen Schmidt | Over the Fence, HWR Berlin

Der Project Canvas ist ein visuelles Instrument zur Projektdefinition. Es ist besonders nützlich für heterogene Gruppen, die vor oder während eines Projekts ein gemeinsames Verständnis erlangen wollen – sei es in agilen oder traditionellen Projektszenarien. Die Veranstaltung vermittelt das Wissen aus über fünf Jahren Anwendungserfahrung und hunderten Projekten, die mittels Project Canvas erfolgreich gestaltet wurden.

Profil Prof. Dr. Frank Habermann
Profil Karen Schmidt

DevOps – Bessere Kooperation, schnellere Lieferung, zufriedenere Kunden

Thomas Müller | IBM Hybrid Cloud

Von Agilität in der Softwareentwicklung hat mittlerweile jeder gehört. Doch was nutzt es, wenn die Entwicklung laufend neue Releases fertigstellt, der Rest der Anwendungspipeline aber nicht Schritt halten kann? Hier setzt DevOps an: Es geht um Kultur, Prozesse und Automatisierung. Die gesamte Pipeline soll schneller werden. Der Vortragende erklärt die Grundlagen und berichtet von verschiedenen Praxisbeispielen.

Profil Thomas Müller