Digitalisierung und Industrie 4.0

Digitalisierung und Industrie 4.0 – Innovationen und Nutzen

Raum SHANGHAI | Ebene 3

Die Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft ist in vollem Gang. Immer mehr Projekte beschäftigen sich mir ihrer Konzeption, Umsetzung und Einführung. Im Fokus dieses Streams sollen daher interessante Ideen, neuartige Tools, innovative Ansätze und Projekte sowie ihr Nutzen für den Kunden stehen.

Chair: Thomas Müller

Venture Capital Driven Projects – die Zukunft des PMs als Start-up-Inkubator?

Christoph Schmiedinger | boris gloger consulting GmbH

Macht sich das Projektmanagement das Start-up-Modell und das Konzept des frühen Scheiterns zunutze, können Projektauftraggeber als „Venture Capitalists“ das Budget in Seeding Rounds freigeben. So kann sich im ständigen Abgleich von Entwicklung und Kundenfeedback zeigen, ob eine Idee tragfähig ist. Möglich wird dies durch agile Arbeitsweisen und einen Kulturwandel zurück zum Gründergeist.

Profil Christoph Schmiedinger

Projektmanagement für Digitalisierungsprojekte

Stefan Ebmeyer | Lufthansa Industry Solutions GmbH & Co. KG

Um bei Digitalisierungsprojekten technisches Neuland zu erkunden, vielfältigen Aspekten des Change Managements und hohem Zeitdruck begegnen zu können, benötigen Unternehmen Projektmanager, die klassische Projektmanagement- und agile Managementmethoden im jeweiligen Projektkontext sinnvoll kombinieren. Der Vortrag veranschaulicht, wie Digitalisierungsprojekte in der Praxis erfolgreich geleitet werden können.

Profil Stefan Ebmeyer

Scrum vs. Digitalisierung

Daniela Ludwig und Ulrike Umkehrer | wos world of scrum UG

Niemand kommt mehr an agilen PM-Methoden wie Scrum vorbei. Bei genauer Betrachtung wird jedoch klar: Das Scrum Mindset ist nicht im digitalen Zeitalter angekommen und verliert dadurch an Potenzial. Dies zeigt sich in Trainings, veralteten Community-Ansätzen, der Nichtverfügbarkeit von digitaler Gamification und dem Konflikt zwischen verteilten Teams und etablierten Scrum-Methoden. Die „Scrum-Götter“ Schwaber & Sutherland werden diese Probleme nicht lösen – klingt nach einer Aufgabe für die Crowd!

Profil Daniela Ludwig
Profil Ulrike Umkehrer

Ersetzen Innovation und Agilität die bewährten Praktiken in Industrie 4.0 Projekten?

Plamen Kiradijew | IBM Deutschland

Begriffe, wie Industrie 4.0 und Digitalisierung bergen die Herausforderung von der Vision in eine konkrete Realisierung überführt werden zu müssen. Gerade im Umfeld der produzierenden Unternehmen sind Tugenden wie Pragmatismus, konkrete Maßnahmen und Ergebnisse gefordert. Der Vortrag greift die Erfahrungen aus zahlreichen Industrie 4.0 Engagements und Projekten auf: Wie können solche Projekte Erfolge verzeichnen, wenn sich konkrete Ergebnisse erst im laufenden Prozess herauskristallisieren?

Wer macht was, wie, wo mit der Blockchain – eine Langzeitauswertung

Gerhard Krug | Afinion Innovations AG

Seit den rasanten Kursgewinnen der Digitalwährungen ist sie in aller Munde, jedoch sind die meisten Firmen noch auf der Suche nach dem ganz großen Wurf mithilfe der Blockchain. Der Vortrag beruht auf einer Langzeitauswertung und gibt eine Einordnung der laufenden Aktivitäten von Firmen und Organisationen im Zusammenhang mit Blockchain. Verschiedene Akteure, deren Hintergründe und Vorgehen werden beleuchtet.

Profil Gerhard Krug