Referenten Q-Z

Queins, Dr. Stefan

Trainer und Berater Dr. Stefan Queins hat nach dem Studium der Informatik in seiner Promotion untersucht, wie sich das Anwendungsfeld einer Problemstellung bei der Anpassung eines Entwicklungsprozesses ausnutzen lässt. Diese Themen kann er in seiner Tätigkeit als Berater fortsetzen, da sich ein Teil seiner Arbeit mit der Entwicklung und Einführung von angepassten, meist agilen, Vorgehensmodellen in Entwicklungsprojekten beschäftigt. Viel Spaß macht es ihm, in Trainings sein in der Praxis gesammeltes Wissen zu kommunizieren.

Reinicke, Kathrin

Die Betriebswirtin Kathrin Reinicke leitet bei der Kieler Wirtschaftsförderung den Bereich Innovation & Entrepreneurship. Dort verantwortet sie mit der Digitalen Woche Kiel eines der ambitioniertesten Projekte der Landeshauptstadt: Digital Empowerment für eine gesamte Stadtgesellschaft. Mit über 250 Angeboten und rund 20.000 Besuchern hat sich die Digitale Woche Kiel als bundesweit einmalige Wissens- und Innovationsplattform des digitalen Wandels etabliert. 

Reinold, Daniel

Mit über zehn Jahren Erfahrung im Bereich der Projekt- und Teamleitung gründete Daniel Reinold 2015, gemeinsam mit Christian Botta, die Firma Visual Braindump. Visualisierung, Scrum und Design Thinking bilden den Kern seiner Arbeitsweise. Entrepreneurship ist sein Antrieb – als Crypto Enthusiast, Blogger und Autor. In seinen Vorträgen, Seminaren und Coachings begeistert er seine Kunden damit, dass er komplexe Themen verständlich präsentiert und sofort umsetzbare Lösungsansätze vermittelt.
 

Rengsberger, Florian

Florian Rengsberger, Jahrgang 1982, lebt in München und studierte an der Fachhochschule München Wirtschaftsingenieurwesen. Seit 2013 arbeitet der Diplom Ingenieur im Projekt Management Office. Seine beruflichen Schwerpunkte liegen in der Einführung von Projektmanagement sowie dem Coaching. Seit 2017 beschäftigt er sich mit agilen Transformationen und dem Einführen von skalierten agilen Methoden. Er ist Gründungsmitglied der GPM Young Crew in München und engagiert sich ehrenamtlich für die Kompetenzentwicklung junger Projektmanager.

Roske, Juliette

Juliette Roske ist Senior-Projektmanagerin und verfügt über langjährige Erfahrung im Projektmanagement in der Automobil-, Bahn- und Energieindustrie. Speziell im Product Lifecycle Management (PLM), welches in komplexen Organisations- und Entwicklungsprojekten zur Prozessharmonisierung eingesetzt wird.

Rudischer, Christian

Christian Rudischer ist als Managementberater auf Strategieumsetzung spezialisiert, hält Vorträge und Lehrveranstaltungen, ist als PM-Assessor tätig sowie Mitglied im ISO TC 258 Project, programme and portfolio management. Davor hat der promovierte Verfahrenstechniker verschiedene Managementfunktionen in IT- und Infrastrukturunternehmen bekleidet.

Rygol, Andreas

Andreas Rygol ist IT-Abteilungsleiter bei der Immanuel Dienstleistungen GmbH und verfügt über mehr als 18 Jahre Erfahrung im Gesundheitswesen in verschiedenen Leitungspositionen. Mit über 30 Jahren IT-Expertise verantwortet er neben dem Infrastrukturmanagement die Bereiche Medizintechnik und Prozessmanagement der Berliner Dienstleistungsgesellschaft. Andreas Rygol hat jahrelange Erfahrung als Projektleiter und besitzt umfassende Praxiserfahrung zur Digitalisierung in der Gesundheitsbranche.

Sasse, Dr. Miriam

Dr.-Ing. Miriam Sasse arbeitet im Projektmanagement Office von arvato CRM Solutions der Bertelsmann SE & Co. KGaA als Agile Coach und Change Agent. Als zertifizierter Business Coach legt sie ihren Fokus darauf, die Sichtweisen von Ingenieuren und Psychologen synergetisch zusammenzubringen und für die Selbstoptimierung von Projektteams und Arbeitsprozessen zu nutzen. Anwendungsbereiche sind Resilienz, Krisen- und Changemanagement – in klassischen Projekten, agilen Teams und Transformationen.

Sellner, Mirko

Mirko Sellner ist Sport- und Mentalcoach. Seit mehr als 20 Jahren ist er im Personalcoaching tätig, 13 Jahre davon als Sportmentalcoach in diversen Einzelsportarten. Unter anderem arbeitet er im Profi-Rennsportbusiness und hat dabei bereits viele Meistertitel unterstützt. Den Formel-Rennsimulator betreibt er seit fünf Jahren. Seit vier Jahren ist er Team-Mentaltrainer in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) und errang dabei den Titel des Vizemeisters in der DEL Saison 2015/2016.

Schiele, Jan-Philipp

Jan-Philipp Schiele ist Spezialist in der Konzeption digitaler Geschäftsmodelle. Nach diversen Positionen in Vertrieb, Operations und Controlling ist er seit 2015 Projektportfoliomanager bei Swiss Life Deutschland und koordiniert dort die strategische Gesamtsteuerung diverser Innovationsprojekte. Als externer Doktorand an der Universität St. Gallen und Mitglied des Competence Center for Project Leadership (CC-Key) liegen seine Forschungsinteressen auf Projektportfolio Governance und deren Wandel im agilen Umfeld.

Schliep, Andreas

Andreas Schliep ist Gründungsmitglied von DasScrumTeam. Nach seinem Besuch der Hochschule Bremerhaven arbeitete er zunächst als Softwareentwickler, Projektleiter, Teamleiter und später auch Bereichsleiter. Zu Scrum kam Andreas Schliep 2003 bei WEB.DE. 2006 wechselte er zur SPRiNT iT und machte sich 2008 als Coach und Trainer selbständig. Heute liegen seine Schwerpunkte neben der Einführung von Scrum insbesondere in der agilen Führung und der nachhaltigen Umgestaltung von Organisationen.

Schmiedinger, Christoph

Christoph Schmiedinger hat über acht Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Produkten und Systemen, davon mehr als sechs Jahre mit agilen Methoden wie Scrum. Seine erste Begegnung mit agilen Methoden hatte er bei einem Hersteller von sicherheitskritischen Kommunikationslösungen als sein verantwortetes Team agil werden sollte. Heute in einem agilen Beratungsunternehmen tätig, liegen seine Schwerpunkte im Bereich Enterprise Agility, agile Transformationen und skalierte Projekte im Banking und Finance Bereich.

Schmidt, Karen

Karen Schmidt ist Beraterin, Co-Initiatorin der Projektgemeinschaft „Over the Fence“ und Co-Autorin der Bücher „Over the Fence“ und „Project Design“. In den letzten 20 Jahren hat sie eine Vielzahl komplexer internationaler Projekte aus unterschiedlichen Management- und Beratungsrollen heraus geführt oder begleitet. Ihre Mission ist es, C-Level Executives und Menschen in Projekten dabei zu unterstützen, mit Courage, Vertrauen und Kreativität gemeinsam Großes zu bewegen.

Schmidt, Marianne

Marianne Schmidt studierte Betriebswirtschaft in Leipzig und Lincoln (UK) und verfügt über mehr als acht Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Marketing, E-Commerce und Projektmanagement. Neben ihrer Tätigkeit als Online Marketing Managerin für die Versicherungskammer Bayern ist sie seit 2016 ehrenamtliches Mitglied der GPM Young Crew München und hat unter anderem den nationalen Young Crew Workshop 2018 mitorganisiert.

Schnichels-Fahrbach, Ludger

Ludger Schnichels-Fahrbach ist Diplom Informatiker und berät seit 1993 als Wissenschaftler (IBM Forschung) und Unternehmensberater (debis) Banken, Bausparkassen und Versicherungen. Seit 2001 managed er bei der LBBW operativ Großprojekte und Programme. Ludger Schnichels-Fahrbach ist IPMA Level A zertifiziert und leitet die Abteilung Portfolio & Process Governance für das  Kapitalmarkt-/Asset- Management-/Internationales Geschäft.

Scholz, Felix

Dipl.-Ing. Felix Scholz leitet den Bereich PMO & Digitalisierung der Technical Division bei der Hamburg Port Authority. Dort verantwortet er die projektübergreifende Standardisierung im Projekt- und Portfoliomanagement für Bauprojekte sowie das Implementierungsprogramm der digitalen Planungsmethode BIM der Stadt Hamburg. Mit dem erfolgreichen PM-Changeprozess seines PMO hin zu einer flexiblen Projektorganisation war Felix Scholz unter den Finalisten des Roland Gutsch Project Management Award 2019.

Schoper, Prof. Dr. Yvonne

Prof. Dr. Yvonne Schoper ist Professorin für Internationales Projektmanagement an der HTW Berlin. Davor war sie als Projektmanagerin bei der BMW AG tätig, wo sie mehrere internationale Fahrzeugentwicklungsprojekte leitete. Zudem hat sie mehrere Gastprofessuren inne. Yvonne Schoper ist Autorin einer Vielzahl von Publikationen. Ihre Forschungsinteressen sind die Projektifizierung der Gesellschaft sowie Zukunftstrends im Projektmanagement.

Schönbach, Robin

Robin Schönbach ist seit Ende 2017 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Baumanagement und Digitales Bauen der Leibniz Universität Hannover. Sowohl im Bachelor als auch im Master studierte er die Fachrichtung Infrastrukturmanagement mit der Vertiefungsrichtung Schieneninfrastruktur. Parallel hat er in diversen Unternehmen der Schieneninfrastruktur sowie dem Projektmanagement umfangreiche Praxiserfahrung gesammelt. Sein Forschungsschwerpunkt liegt hauptsächlich auf dem Thema BIM.

Spielemoderatoren

Anke Scheuber – Pentasys
Antje Lehmann-Benz – AGN meetup
Benedikt Fundulus – Pentasys
Holger Lotter – profanu
Martin Messerer – AGN meetup
Sieglinde Fritz – Agile Game Night
Susanne Mayer – AGN meetup
Torsten Wunderlich – Netzwerk

Stader, Markus

Markus Stader ist Teamleiter Qualitätsmanagement innerhalb der Organisationsentwicklung der RAFI GmbH & Co. KG. In seinem Verantwortungsbereich liegt ein großes Veränderungsprojekt zur Weiterentwicklung des Produktentstehungsprozesses und Projektmanagements. Der gelernte Wirtschaftsingenieur bringt neben jahrelanger Praxiserfahrung auch auf vielfältige Projektmanagement-Qualifikationen mit, etwa in Audit, Changemanagement oder Prozessverbesserung.

Stange, Bastian

Bastian Stange ist Agile Coach und Scrum Master. Er bringt rund zehn Jahre Erfahrung als Agile Coach, Scrum Master und Product Owner aus der Produktentwicklung im öffentlichen Dienst, der Versicherungsbrache, der Videospieleentwicklung sowie dem Agenturgeschäft mit. Er unterstützt seine Kunden bei agiler Produkt- und Organisationsentwicklung, Etablierung und Förderung des agilen Mindsets und bei spezifischen Fragen rund um das Thema Agilität.

Stuffer, Dr. Rupert

Dr. Rupert Stuffer, Erfinder des Kollaborativen Projektmanagements, hat die Methodik als Standard in der Automobilbranche etabliert, unter anderem als Gründer und CEO des Softwareanbieters Actano. Mit der collaboration Factory AG hat der promovierte Maschinenbauingenieur 2014 ein neues, innovationsstarkes Unternehmen mit Fokus auf Projekt- und Zusammenarbeit ins Leben gerufen.

Stratemeier, Norbert

Dipl. Ing Norbert Stratemeier ist Geschäftsbereichsleiter bei Emschergenossenschaft und Lippeverband. Er verantwortet für den Bereich Planung und Bau alle Investitions- und Reinvestitionsprojekte. Der Schwerpunkt liegt derzeit beim Emscher-Umbau und der Umgestaltung der Lippe mit zunehmenden Aufgaben der Reinvestition. Vor seiner Tätigkeit in der Wasserwirtschaft war der studierte Bauingenieur bei einem Ingenieurbüro im konstruktiven Bereich tätig.

Strücker, Thomas

Thomas Strücker befasst sich seit 2012 bei der KUMAVISION AG mit der Einführung von ERP-Systemen bei Projektdienstleistern. Im Rahmen seines Studiums hat er zwei internationale Masterabschlüsse im Bereich Projektmanagement erworben. Als Mitglied des PMO-Teams der KUMAVISION ist er sowohl an der Optimierung interner Prozesse als auch an der Weiterentwicklung der firmeneigenen Branchensoftware für Projektdienstleister beteiligt.

 

 

Tiede, Ingo

Ingo Tiede ist Senior-Projektmanager im Energiesektor von SmartMeter Rollouts und Solutions Architect für SmartMetering sowie SmartHome Lösungen. Darüber hinaus zeichnet ihn eine umfassende geschäftsrelevante Expertise in Implementierungsprojekten bis zur Konsortialführung von Forschungsprojekten aus.

Tremel, Dr. Andreas

Dr. Andreas Tremel studierte Kommunikationswissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München und promovierte 2010 magna cum laude. Er ist Geschäftsführer der InLoox GmbH, die er 1999 mit Dr. Tiziano Panico gründete. Neben der Strategieentwicklung und dem Produktmanagement verantwortet er die Marketing- und Vertriebsaktivitäten des Münchener Unternehmens. Andreas Tremel hat bereits mehrere Unternehmen gegründet und verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Softwareentwicklung.

Twardy, Mirko

Seit seinem Einstieg bei der Dr. Kakuschke und Partner AG im Jahr 2012 beschäftigt sich Mirko Twardy mit der Antragstellung, dem Management und dem Umgang mit öffentlichen Fördergeldern. Sowohl Start-ups als auch DAX-Unternehmen hat er schon erfolgreich zu dem Thema beraten und mehrere Fördermittelprojekte in zweistelliger Millionenhöhe für seine Kunden erfolgreich abgeschlossen. Seit 2018 leitet er den Account Förderung und Finanzierung bei Kakuschke und Partner.

Vorgel, Sebastian

Sebastian Vorgel ist Geschäftsführer eines IT-Dienstleisters für Projektmanagement-Lösungen. Als langjähriger Treiber des Unternehmens hat er schon früh das Thema Cloud-Plattformen als zukunftsträchtig erkannt und verfolgt bereits seit langem eine „Cloud First“-Strategie. Sein Unternehmen digitalisiert das Projektmanagement. Durch unkonventionelle Beratungsansätze und innovative Softwarelösungen möchte er seinen Kunden dabei helfen, ihre Projektlandschaft zukunftssicher zu machen.

Wagner, Patrick

Patrick Wagner hat zwei mittelständische Unternehmen an die Wand gefahren und ist an den Folgen der Folgen des Scheiterns (wie „Die Zeit“ es schön ausgedrückte) beinahe zu Grunde gegangen. Dann hat er mit seinem Freund Ralf Kemmer die Berliner Ausgabe der Wirtschafts- und Entertainment Veranstaltung „Fuckup Night Berlin“ initiiert. Heute hilft er Unternehmen, eine gesunde Fehlerkultur zu entwickeln und vermittelt nachdrücklich, dass nicht die Arbeit den Menschen definiert.

Weiss, Eberhard

Eberhard Weiss war lange Zeit bei Bosch PA für die Verbesserung vieler Standorte verantwortlich, bevor er in die operative Verantwortung einer Business-Unit ging. In dieser Zeit arbeitete er eng mit Benno Löffler zusammen, um die Auftragsabwicklung verschieden komplexer Kundenprojekte deutlich zu beschleunigen und so die Wettbewerbskraft der Standorte zu stärken.

Weidemüller, Arved

Dipl.-Ing Arved Weidemüller ist ausgebildeter ScrumMaster und unterstützt als Management Consultant bei borisgloger consulting Unternehmen bei der Digitalisierung und agilen Transition. Zuvor hat er die unternehmensweite Einführung von BIM bei Sweco Deutschland vorangetrieben. Viele Jahre hat er als Architekt und erfahrener Projektmanager unter anderem bei Goldbeck an der Schnittstelle zwischen Bauwerk und Gebäudetechnik gearbeitet und Planungsteams in diesem Bereich aufgebaut und geleitet.

Weller, Prof. Dr. Manuela

Prof. Dr. Manuela Weller MBA lehrt seit März 2012 Mittelstandsmanagement und Existenzgründung an der Technischen Hochschule Mittelhessen in Gießen. Sie promovierte an der Universität Innsbruck zum Dr. rer. soc. Oec. Ihre Dissertation zur sozialen Positionierung von mitarbeitenden Ehefrauen in klein- und mittelständischen Familienunternehmen wurde als innovative Forschungsleistung mehrfach mit Wissenschaftspreisen ausgezeichnet. In Lehre und Forschung legt sie großen Wert auf eine ausgewogene Mischung von Praxis und Theorie.

Weßels, Prof. Dr. Doris

Prof. Dr. Doris Weßels ist Professorin für Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt Projektmanagement an der FH Kiel. Nach ihrer Promotion war sie über zwölf Jahre in verschiedenen Fach- und Führungspositionen im Maschinen- und Anlagenbau, der Telekommunikation und einer Bank tätig. Bei der GPM und der Gesellschaft für Informatik (GI) ist sie in Fach- und Regionalgruppen engagiert. Sie ist Herausgeberin des Sammelbandes „Zukunft der Wissens- und Projektarbeit - Neue Organisationsformen in vernetzten Welten“.

Wiesenborn, Sarah

Sarah Wiesenborn ist Geschäftsprozessmanagerin mit dem Fokus auf Geschäftsprozessoptimierung und Lean Six Sigma. Sie hat Erfahrungen in den Branchen Einzelhandel, Multi-Channel-Handel, Umweltdienstleistungen und Banken gesammelt. Sie unterstützt ihre Kunden bei dem Management ihrer Prozessoptimierungsprojekte und dem Aufbau eines Geschäftsprozessmanagements.

Zeller, Georg

Georg Zeller ist seit mehr als 25 Jahren als Projektleiter für Infrastruktur- und Baugroßprojekte national und international tätig und gewann mit seinem Projekt „Neubau BMW Werk in Brasilien“ im Jahr 2015 den Deutschen Project Excellence Award (DPEA) der GPM. Derzeit verantwortet er bei der BMW Group das PMO für Immobilienprojekte und ist sowohl beratend als auch auditierend für Immobilienprojekte im Einsatz.