Referenten A-H

Bartschat, Daniel

Daniel Bartschat ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Zentrum für Managementsimulation (ZMS) an der DHBW Stuttgart. Dort beschäftigt er sich mit innovativen und interaktiven Seminarkonzepten für die Themen Wirtschaft und Management, schwerpunktmäßig mit dem Einsatz von Planspielen. Als systemischer Coach und Organisationsberater begleitet er Unternehmen in Veränderungsprozessen. Er ist Vorstandsmitglied bei der SAGSAGA, dem Planspielfachverband für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Batschon, Michael

Michael Batschon ist IHK Projektmanager und nach IPMA Level D zertifiziert. Seit 2013 ist er als Projektleiter bei SAXOPRINT tätig. Zuvor hat er sechs Jahre lang Erfahrungen als Senior Consultant für Softwarequalität gesammelt. Dadurch ist er darauf spezialisiert, maßgeschneiderte Lösungen für individuelle Kundenanforderungen zu entwerfen. Aktuell ist er bei SAXOPRINT als Projektleiter für interne (Web-)Anwendungen und als Teamleiter für die Softwarequalitätssicherung zuständig.

Bischof, Ralf

Ralf Bischof, Business Integrator bei aXc, ist seit vielen Jahren im Bereich Projektmanagement tätig. Nach erfolgreichen Einsätzen als Projektmanager übernahm er die Leitung des Projektmanagement-Office in einem Maschinenbau-Unternehmen und war mehrere Jahre als Dozent für Projektmanagement-Methoden unterwegs. Aktuell leitet Ralf Bischof die Einführung von aXc-Project in Unternehmen und begleitet dabei die methodische Ausprägung des Projektmanagement-Prozesses inklusive der Abbildung im System.

Bock, Christian

Kein System- oder Softwareentwicklungsprojekt gleicht dem anderen – eine Erkenntnis, die Christian Bock als Berater, Trainer & Coach für Requirements- & Systems-Engineering immer wieder gewinnt. Mit dem Ziel, die optimale Antwort auf kundenspezifische Fragestellung zu finden, agiert er in einer sich stets wandelnden Umgebung, auf die es zu reagieren gilt. Er unterstützt seine Kunden sowohl bei methodischen als auch operativen Herausforderungen – unabhängig von klassischem oder agilem Kontext.

Böcker, René

René Böcker arbeitet als Referatsgruppenleiter im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. Er verantwortet mit seinem Team alle Steuerungsaufgaben der Informationstechnik, insbesondere die Bereiche Projekt- und Prozessmanagement, IT-Forschung, Budget- und Vertragsmanagement, zentrales Scanzentrum sowie die Umsetzung der Digitalisierungsagenda 2020 des BAMF. Mit über 50 Einzelprojekten, auch über die Digitalisierungsagenda hinaus, wird der grundlegende organisatorische und technische Transformationsprozess durch seinen Verantwortungsbereich begleitet.

Dr. Bokler, Andrea Maria

Dr. Andrea Maria Bokler ist Cultural Transformation Tools (CTT) Consultant und zertifizierte Trainerin und Agiler Organisationsbegleiter. Veränderungsprozessen Klarheit und Struktur zu geben und alle Teilnehmer für diese neue Ordnung zu begeistern, ist für sie täglich aufs Neue eine spannende Tätigkeit. Ihr Fokus liegt auf der Beratung und Begleitung von Transformationsprozessen, Change Kommunikation, Entwicklung von Change Roadmap & Stories und Training von Change Agents und Führungskräften.

Bordihn, Maurice

Maurice Bordihn war vier Jahre Berufssoldat und absolvierte anschließend eine Ausbildung zum Industriekaufmann. Ab 2014 betreute er als Projektkoordinator bei der Flexim Flexible Industriemesstechnik GmbH die technische Umsetzung des Projektmanagements und hat Projekt- und Teamleiter inhaltlich in agilen, klassischen und hybriden Projekten betreut. Daneben hat er die Einführung und Weiterentwicklung organisatorischer Strukturen und Prozesse begleitet. Maurice Bordihn ist seit September 2018 als Technischer Berater bei der Projektron GmbH tätig.

Bräunche, Dörte

Dörte Bräunche, Dipl.-Kauffrau und MBA, ist Unternehmensberaterin für strategisches und operatives Projektmanagement und verfügt über langjährige Projekterfahrungen bei mittelständischen und global agierenden Unternehmen, darunter Vorwerk, T-Systems und Accenture. Sie leitete Großprojekte, führte Projektvorgehen ein und ist zertifizierte Senior Projektmanagerin (Level B) mit Zusatzzertifikat Hybrid+ wie auch zertifizierte Projektmanagement Trainerin (GPM) und Beraterin (GPM, PPMC). Weiterhin brachte Sie ihre Projekterfahrung in die Entwicklung eines PM Planspiels ein.

Bräuninger, Klaus

Klaus Bräuninger (PDM Consultant) ist seit 1994 bei der MANN+HUMMEL GmbH in Ludwigsburg tätig und hat im Vertrieb / Projektmanagement 13 Jahre operative Erfahrung gesammelt. Seit über zehn Jahren betreut er das PLM-System und berät Fachbereiche bei der Umsetzung von neuen Prozessen im System.

Calancea, Andra

Andra Calancea ist seit 15 Jahren in der Test- und Scrumberatung tätig und schätzt den agilen Ansatz: Dieser hilft, an sich selbst und den Prozessen zu arbeiten. In Branchen wie Finanz, Logistik und Automotive hat Andra Calancea sowohl nach traditionellen als auch agilen Vorgehensweisen ihr umfangreiches Test-Know-how eingebracht. Um in Projekten Klarheit zu schaffen, ist ihr ein offener Umgang mit dem Status ihrer Arbeit wichtig. Seit März 2016 widmet sie sich der Beratung in agilen Projekten bei der Firma borisgloger consulting GmbH.

Dachner, Sven

Dipl. Volkswirt Sven Dachner ist Head of Project Management bei der Carglass GmbH und begleitet dort seit zehn Jahren Projekte verschiedenster Größe und Branchen. Nach Stationen in der Beratung und Telekommunikation verantwortet er seit 2016 das Projektmanagement bei Carglass in Köln. Neben dem Einzelprojekt- und Portfoliomanagement fokussiert er sich auf die Organisationsentwicklung rund um das Projektmanagement.

Del Popolo, Steffen

Steffen Del Popolo ist verantwortlich für das Change Management bei der PwC IT Services Europe GmbH, die interne europaweite Transformationsprojekte im gesamten PwC-Netzwerk unterstützt. Als Coach und Trainer hat er immer den Menschen sowie dessen Umfeld und ganz persönlichen Bezug zur aktuellen Situation im Blick. Del Popolos Schwerpunkte liegen im Storytelling, (hypno)systemischen Denken & Handeln sowie dem Information Management. 

Ebert, Peter

Peter Ebert ist zertifizierter IHK Projektmanager und Bereichsleiter für Projektmanagement bei SAXOPRINT. In dieser Position stellt er sicher, dass die Projekte in einer gleichbleibenden Qualität umgesetzt werden. Er verantwortet ebenfalls die dafür eingesetzten Methoden und Werkzeuge und sorgt diesbezüglich für eine stetige Weiterentwicklung. Sein Bereich umfasst sechs Projektleiter mit circa 150 umgesetzten Projekten pro Jahr.

Ebmeyer, Stefan

Stefan Ebmeyer, Leiter Project Management Excellence bei der Lufthansa Industry Solutions, war nach der Ausbildung zum Diplom-Informatiker einige Jahre als Softwareentwickler tätig. Früh wechselte der Schwerpunkt seiner Tätigkeit in Richtung Projektmanagement. Seit seinem Eintritt 1999 bei der Lufthansa Industry Solutions ist er ausschließlich als Projektmanager für mittlere und große Projekte tätig. Sein Hauptinteresse gilt der effektiven Verbindung aus klassischem und agilem Projektmanagement.

Eder, Christiane

Komplexe Aufgaben löst man gemeinsam viel besser als im Leistungswettbewerb. Diese Erfahrung machte Christiane Eder im Projektmanagement für die Entwicklung von Industrierobotern. Besonders an agilen Arbeitsweisen überzeugt sie die Kooperation, da diese Widersprüche zulässt, aushält und auflöst – eine Fähigkeit, die Christiane Eder in die Arbeit mit Teams bringt. Sie erkennt die vorhandenen Fähigkeiten und holt sie strukturiert auf eine Ebene, auf der sie für das Team nutzbar werden. Durch gegenseitigen Respekt kann man sich wirklich begegnen, Neues schaffen und nachhaltig etwas verändern.

Prof. Dr. Falkenreck, Christine

Dr. Christine Falkenreck hat seit 2013 eine Professur an der Hochschule in Hof inne. Als Leiterin des Masterstudiengangs Projektmanagement betreut sie seit mehreren Jahren Industrieunternehmen bei der Durchführung von Digitalisierungsprojekten. Dr. Falkenreck befasst sich mit den theoretischen und praktischen Herausforderungen von Projekten der Digitalisierung in ihrer Veröffentlichung im Journal of Industrial Marketing Management (Vol. 66/2017) sowie in ihrer Expertentätigkeit für die Europäische Kommission.

Prof. Dr. Feldmüller, Dorothee

Prof. Dr. rer. nat. Dorothee Feldmüller ist Professorin für Wirtschaftsinformatik am Campus Velbert/Heiligenhaus der Hochschule Bochum. Die promovierte Mathematikerin ist seit 1988 in der IT-Branche tätig und leitete zahlreiche IT-Projekte in Industrieunternehmen. Heute lehrt sie Projektmanagement in technischen Studiengängen. Sie ist langjähriges aktives Mitglied bei der GPM und leitet aktuell die Fachgruppe „PM goes Boardroom – Zusammenwirken von Top- und Projektmanagement“.

Fuchs, Andre

Andre Fuchs ist überzeugt davon, dass die Arbeitswelt von Eigenverantwortung, Freiheit und intrinsischer Motivation geprägt werden müsse. Deshalb spricht er auf Konferenzen und entwickelt Führungskräfte-Trainings wie „Agile Leadership mit Management 3.0“, „OKR Entwicklungsworkshop für Teams“ und „Lean Startup für Nicht-Startups“. Gleichzeitig setzt er diese Methoden und Praktiken als Bereichsleiter beim mittelständischen IT-Dienstleister T-Systems onsite ein.

Gerner, Johannes

Johannes Gerner begann seine berufliche Laufbahn als Management Consultant in einer renommierten Unternehmensberatung. Über das Inhouse Consulting der DB AG führte ihn sein Weg in den Konzern. Neben strategischen Fragestellungen gewann die IT in seinen Projekten zunehmend an Bedeutung. In seiner aktuellen Position bei der DB Systel GmbH ist er als Fachbereichsleiter für die Softwarearchitekten verantwortlich.

von Gersdorff, Nico

Nicolaus von Gersdorff ist Diplom-Ingenieur und Geschäftsführer der Assure Consulting GmbH, die auf Projektmanagement spezialisiert ist. Nach leitenden Linien- und Projektmanagement-Funktionen in der Organisationsentwicklung bei Arcor (heute Vodafone GmbH) und der Finanz IT (heute Finanz Informatik GmbH) hat er 2003 den PM-Dienstleister Assure mitgegründet und ist seitdem als Senior Projektmanager und Scrum Master tätig, berät Kunden in der agilen Transition und führt Trainings durch.

Dr. Gottert, Carsten

Dr. Carsten Gottert beschäftigt sich seit knapp 20 Jahren mit Projektmanagement. Zuletzt leitete er bei Sun Microsystems das kundenindividuelle Trainingsgeschäft für ganz Deutschland. Heute ist er Geschäftsführer einer IT-Beratung mit rund 70 Mitarbeitern. Er absolvierte den Master of Arts mit Schwerpunkt Management und Kommunikation in Organisationen und hat am Institut für Organisationspädagogik der Uni Hildesheim promoviert, wo er Kommunikation(sstrukturen) in IT-Projekten untersuchte.

Greff, Tobias

Tobias Greff ist Research Professional am AWS-Institut für digitale Produkte und Prozesse (AWSi) in Saarbrücken. Er forscht schwerpunktmäßig zu den Themen Konzeption und Implementierung von Software im Bereich des Digital Consulting sowie zu den Trends der Digitalisierung in KMU und Handwerk.

Gschossmann, Thomas

Thomas Gschoßmann ist Principal bei der bofest consult und verantwortet dort den Bereich Operations. Seit vielen Jahren betreut er Beratungsmandate zu Projektmanagement-Themen. Zu seinen Kunden zählen mittelständische Unternehmen wie auch große DAX-notierte Unternehmen. Seine Erfahrungen im Projektmanagement sammelte Thomas Gschoßmann nach seinem Studium der Informatik in Unternehmen der Finanz- und Energiewirtschaft. 

Haberbosch, Frank

Frank Haberbosch, Dipl. Ing. (FH) Technische Informatik ist bei der NewTec GmbH als Abteilungsleiter im Bereich IT und Qualitätsmanagement tätig. Als Mitglied des Führungskreises hat er eine Werteorientierte Unternehmensentwicklung auf Basis der Cultural Transformation Tools (CTT) initiiert und etabliert. Zudem arbeitet er als Trainer für das unternehmensinterne Persönlichkeitsentwicklungsprogramm. 

Prof. Dr. Habermann, Frank

Dr. Frank Habermann ist Professor für Betriebswirtschaft an der HWR Berlin,
Co-Initiator der Projektgemeinschaft „Over the Fence“, und Co-Autor der Bücher „Project Canvas“ und „Project Design“. Nach seiner Promotion am Institut für Wirtschaftsinformatik im Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz war er mehrere Jahre Mitglied der Geschäftsleitung der IMC AG. Als Berater und Manager war Frank Habermann für mehr als 50 Projekte in über 20 Ländern verantwortlich.

Hanos, Ana Camelia

Ana Camelia Hanos, Gründerin und CEO der Boostberg GmbH, ist Diplom-Mathematikerin und Expertin im Einsatz von künstlicher Intelligenz und Bots. Sie verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung im internationalen Projektmanagement, sowohl klassisch als auch agil. Vor ihrer Unternehmensgründung war sie mehr als eine Dekade lang im E-Commerce und Online-Marketing tätig und betreute dabei namhafte Kunden wie Hunkemöller, Wein & Vinos und Liebeskind Berlin.

Hartwig, Frank

Frank Hartwig, Partner Manager bei CONTACT Software, bringt fast 30 Jahre Erfahrung im Bereich Automotive, Projekt- und Produktmanagement mit. Er war bei CONTACT vier Jahre als Produktmanager für die Weiterentwicklung von Project Office verantwortlich. Seit zwei Jahren unterstützt er das internationale Team und begleitet vor allem Partner bei der Akquise, Beratung und Implementierung von CONTACTs Projektmanagementlösungen. Er legt vorrangig Wert auf den operativen Einsatz der Softwarelösungen.

Hermens, Ellen

Neben ihrer Tätigkeit als Scrum Master und Agile Coach bei der Pentasys AG arbeitet Ellen Hermens als Trainerin. Ihr Motto: „Spielerisch – Menschen bewegen!“ Ihre Erfahrungen aus verschiedenen beruflichen Stationen, ihre Führungserfahrung und ihr Know-how als Agile Game Facilitator verbindet sie zu einer interdisziplinären Melange. Zusätzlich betreibt sie als Trainerin die Agile Game Nights, eine Experimentierplattform für Business-Spiele.

Hoffmann, Anne

Anne Hoffmann ist Agile Coach für Digitalisierungsprojekte bei der Siemens Power Service IT. Als erfahrene Führungskraft, zertifizierte Projektleiterin (IPMA Level B), erfahrener Agiler Coach sowie als Trainerin kommt sie täglich mit den Schlagworten dieser Tage in Berührung: agiles Projektmanagement mit Scrum, VUCA-Welt, Big Data – um nur einige zu nennen. Ihre Erfahrungen, Beobachtungen und Reflexionen gibt Anne Hoffmann gerne unterhaltsam pointiert in ihren Vorträgen wieder.

Höhnl, Mattias

Nach einem Studium im Förderprogramm des Bayerischen Elitenetzwerks begann Mattias Höhnl frühzeitig, in komplexen IT-Change-Projekten mitzuwirken. Sein beruflicher Werdegang umspannt Erfahrungen von der agilen Lean-Start-Up-Gründung bis zur Konzernposition im Group Committee für Nachhaltigkeit der DZ BANK Gruppe. Heute verfasst er Buchbeiträge, moderiert Seminare für Design Thinking, Innovationsfähigkeit und Corporate Culture und begleitet beratend Unternehmen auf ihrem Weg durch die digitale Transformation.

Höpfinger, Stefanie

Stefanie Höpfinger ist als Projektleiterin für Individualsoftwareentwicklungsprojekte bei Kunden aus dem Bankenwesen und der Telekommunikation tätig. Nach einer mehrjährigeren Anstellung als Softwareentwicklerin, ließ Sie sich im Projektmanagement zertifizieren und arbeitet seit acht Jahren mit klassischen und agilen Methoden. Parallel studierte Sie IT und Management mit dem Schwerpunkt Strategie und Technologie an der Donau-Universität Krems. Sie unterstützt die GPM Young Crew am Standort München.

Hübner, Raimo

Raimo Hübner ist gelernter Baufacharbeiter und war nach dem Bauingenieurstudium als Planungsingenieur in einem Ingenieurbüro und als technischer Projektmanager im Ingenieurbau bei Max Bögl tätig. Im Jahr 2002 wechselte er zur Volkswagen AG. Er ist zertifizierter Senior Project Manager nach IPMA Level B, 2005 wurde er mit dem IPMA International Project Excellence Award prämiert. Seit 2008 ist er Assessor für die Projektmanagement-Personenzertifizierung der PM-ZERT und ist Mitglied in der Reformkommission Großprojekte, Arbeitsgruppe Projektsteuerung, im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI).

Hunziker, Thomas

Thomas Hunziker, MAS Project Management / Projektleiter IPMA Level B, hat über 20 Jahre Erfahrung als Projektleiter. Seit 2012 leitet er das Project Management Office der SBB, Division Personenverkehr. Dabei ist er verantwortlich für die Weiterentwicklung und den Betrieb des Einzelprojektmanagements sowie für die Projekt-Analysen und Reviews in ausgewählten Projekten. Er engagiert sich für verschiedene Fachgruppen, unter anderem für die GPM Fachgruppe „PM goes Boardroom – Zusammenwirken von Top- und Projektmanagement“.