Referenten A-H

Abstein, Klaus

Klaus Abstein ist bei der Festo AG & Co. KG tätig, einem Weltmarktführer der Automatisierungstechnik mit Sitz in Esslingen am Neckar. Er arbeitet im  globalen IT-PMO, verantwortet die Weiterentwicklung der Projektkultur und studierte in Stuttgart Wirtschaftsinformatik.

Ascherfeld, Lukas

Lukas Ascherfeld ist Senior Consultant in der Service Unit Mobility Services & Strategy. Seine Erfahrung im Bereich Projekt- und Prozessmanagement hat er im internationalen Industrieumfeld gesammelt. Unter anderem war er verantwortlich für: Data Management & digitale Geschäftsmodelle, Internationalisierung digitaler Produkte, Business Development, Projektmanagement sowie Prozessoptimierung und -implementierung. Sein Beratungsfokus liegt neben dem Projektmanagement auf der Entwicklung digitaler Produkte und Services im Mobilitätsumfeld.

Dr. phil. Bazing, Edgar

Dr. phil. Edgar Bazing ist Sprachwissenschaftler, freiberuflicher Berater für Transformationsprojekte, Mediator (univ.) und zertifizierter Coach des Deutschen Verbandes für Coaching und Training e.V. (dvct). Er berät und unterstützt Unternehmen dabei, Mitarbeiter für Veränderung zu gewinnen, effizient zu kommunizieren, Konflikte zu lösen und Teams produktiver zu machen. Als zertifizierter Scrum Master und Product Owner verfügt er über langjährige Erfahrung als Senior Project Manager.

Blaha, Beate

Seit gut 35 Jahren berichtet die Journalistin Beate Blaha – mit Diplom der Deutschen Journalistenschule – im Bayerischen Fernsehen aus dem In- und dem Ausland. Spezialisiert hat sie sich im sozialen und humanitären Bereich und hat gleichzeitig Sternstunden, die Kinderbenefizaktion des Bayerischen Rundfunks, mit großgezogen und inhaltlich geprägt. Hierbei berichtete sie auch von Kindern während des Balkankrieges, aus den verwahrlosten Heimen in Rumänien oder von Kindern, die in deutschen Familien Leid und Gewalt erleben.

Bormuth, Thomas

Thomas Bormuth arbeitet als freiberuflicher Berater und Coach. Als Projektleiter begleitet er für Organisationen Veränderungsprozesse. Neben dieser Haupttätigkeit leitet er als zertifizierter MBSR-Trainer (mindfulness-based stress reduction) Kurse und bietet unterschiedliche Achtsamkeit-basierte Interventionen als Heilpraktiker (Psychotherapie) an. Er ist als zertifiziertes Mitglied im dvct e.V. (Deutscher Verband für Coaching und Training) registriert.

Botta, Christian

Christian Botta, Jahrgang 1972, ist studierter Informationswissenschaftler und Chemie-Ingenieur. Seit 2000 ist er als Projektmanager und Berater in diversen IT-Projekten tätig, darüber hinaus arbeitet er als Dozent, Trainer und Coach. Als Mitbegründer der Firma Visual Braindump hat er sich zum Ziel gesetzt, die Themen Visualisierung und Management näher zusammenzubringen, denn oft sagt ein Bild mehr als 100 Konzeptseiten.

Brauburger, Lucia

Lucia Brauburger studierte Geschichte und arbeitete als Print- und TV-Journalistin, bevor sie sich im Jahr 2000 mit einer eigenen Agentur für PR, Kommunikation und Dialog selbständig machte. Die Themen Zukunft und Veränderung bilden den Schwerpunkt ihrer Arbeit. Als Dozentin (u.a. für agile Arbeitsmethoden) und Moderatorin hat sie sich zudem auf die Bereiche Innovationsmanagement und Prozessoptimierung spezialisiert. Lucia Brauburger ist Mitglied der German Speaker Association GSA und hat bereits mehrere Bücher veröffentlicht.

Prof. Dr. Braungart, Michael

Michael Braungart ist Professor an der Leuphana Universität Lüneburg. Zudem ist er Gründer von EPEA Internationale Umweltforschung in Hamburg, Mitbegründer und wissenschaftlicher Leiter von McDonough Braungart Design Chemistry (MBDC) in Charlottesville, Virginia (USA), sowie Gründer und wissenschaftlicher Leiter des Hamburger Umweltinstituts (HUI). Seit Jahrzehnten pioniert Prof. Dr. Michael Braungart das Cradle to Cradle-Designkonzept und entwickelt Werkzeuge zur Gestaltung öko-effektiver Produkte, Geschäftsmodelle und intelligentes Material Pooling.

Cramer, Michael

Michael Cramer ist selbständiger Agile Coach und Trainer aus München. Er setzt sich in Projektteams und -Organisationen dafür ein, Umgebungen zu schaffen, in denen Wissensarbeiter produktiv sein können und sich auf ihre Arbeit freuen. Michael Cramer begleitet seit mehr als 20 Jahren Unternehmen aus den Bereichen Softwareentwicklung, Medizintechnik, Logistik und Maschinenbau und ist als Dozent an Hochschulen in Salzburg, Darmstadt und München tätig.

Ehry, Roland

Roland Ehry sieht sein Wirkungsfeld in der Begleitung von Organisationen auf ihrem Weg zu nachhaltigem Wirtschaften. Sein Treiber ist die Transformation zu ökologischem und sozialem Handeln verbunden mit einem holistischen und wissenschaftlichen Ansatz. Roland Ehry verfügt über 25 Jahre operative Erfahrung in der Maschinenbau- und Automobilindustrie. Er hat eine Ausbildung zum Projektmanagement Consultant nach IPMA. Seit vier Jahren ist er als Associate Partner bei Sustainable Growth Associates tätig.

Dr. Ellmann, Sonja

Nach Ihrem internationalen Studium in New York, Bremen und Cambridge und anschließender Promotion am Institut für Projektmanagement und Innovation ist Dr. Sonja Ellmann seit 2008 national und international für die Siemens AG tätig. Derzeit leitet sie die Abteilung Lean Project Management bei Siemens Energy. In dieser Tätigkeit beschäftigt sie sich intensiv mit den Anforderungen der VUCA-Welt, schafft Rahmenbedingungen für kontinuierliche Verbesserung und unterstützt mit ihrem Team das Unternehmen im Transformationsprozess.

Dr. Erasmus, Jens

Dr. Jens Erasmus hat Wirtschaftsingenieurwesen studiert und über globale Wertschöpfungsketten in der Automobilindustrie promoviert. In seiner über zehnjährigen Tätigkeit im Projektmanagement war er in der Strategieberatung tätig, bei HELLA Automotive und aktuell bei WABCO Vehicles Control Systems. Darüber hinaus lehrt er Projektmanagement an der Fachhochschule Dortmund und ist Autor diverser Veröffentlichungen sowie regelmäßiger Redner auf Kongressen.

Dr. Dobelli, Rolf (Keynote)

Der Erfolgsautor Rolf Dobelli erwarb die Berufspilotenlizenz und war als CEO und Unternehmer tätig, bevor er seine Leidenschaft fürs Schreiben entdeckte. In seinen Bestsellern empfiehlt er den Lesern gesunde Skepsis gegenüber Massenmeinungen, Illusionen und ausgetretenen Irrwegen. Sie wurden in über dreißig Sprachen übersetzt und erreichten Millionenauflagen. Sein bekanntestes Werk „Die Kunst des klaren Denkens“ führt mehr als ein halbes Jahr die Spiegel Bestsellerliste an. Regelmäßig schreibt er Kolumnen und Buchrezensionen für renommierte Publikationen. Er selbst konsumiert mit Ausnahme der Zeitschriften The New Yorker, Science und Nature keine News. Dafür umso mehr Bücher.

Dr. Fitzner, Manfred

Dr. Manfred Fitzner startete nach Abschluss des Studiums an der TU Dresden und seiner Promotion an der Humboldt-Universität zunächst als Konstrukteur. Ab 1991 leitete er bei PSI für vier Jahre größere IT-Projekte im SCADA-Umfeld. Ab 1995 übernahm er bei Integrata die Produktionsverantwortung. 2001 absolvierte er eine Managementausbildung bei Unilog in Paris. Im Sommer 2003 gründete Dr. Fitzner die Beratung project biz. Im Fokus der Beratung steht die Optimierung und das Umsetzen von IT-Projekten.

Flick, Michaela

Michaela Flick ist Trainerin, Coach, Projektmanagement-Fachfrau Level D und Delegierte der GPM für das Bundesland Rheinland-Pfalz mit langjähriger Erfahrung im Projektmanagement. Seit mehr als 20 Jahren trainiert und coacht sie Fach- und Führungskräfte. Gemeinsam mit Margareta Jäger ist sie Autorin des Buches „Futureskills for Leadership – Segel setzen für die Führungszukunft“ (Haufe Verlag, 2020).

Frischmuth, Norman

Norman Frischmuth ist seit vielen Jahren beratend tätig, wenn es um den optimalen Einsatz von Projektmanagement geht. Er hat in über 100 MPM-Implementierungsprojekten in Europa mitgewirkt. Er unterrichtet an Berliner Universitäten und Hochschulen und ist Geschäftsführer der proventis GmbH. Seit 2006 engagiert er sich in der GPM, u.a. als Mitglied der Regionalleitung Berlin sowie der Fachgruppe Projekt-Tools. Seit 2014 betreut Norman Frischmuth den YouTube-Kanal PMBackstage, auf dem er Projektwissen leicht und verständlich aufbereitet.

Fundulus, Benedikt

Benedikt Fundulus hat „Business Management“ und „Organisation Studies“ in London beziehungsweise Innsbruck studiert. Vor zweieinhalb Jahren hat er dann bei der Pentasys AG, nun AUSY Technologies Germany AG, als Engagement/Project Manager zu arbeiten begonnen. Neben dieser Tätigkeit agiert er auch zusätzlich als Product Owner und Agile Coach. Benedikt hat bereits verschiedenste Projekte in unterschiedlichen Branchen geleitet und seine agilen Ansätze stetig miteinfließen lassen.

Dr. Gehlert, Thomas

Dr. Thomas Gehlert ist Wirtschaftswissenschaftler und Ingenieur mit Weiterbildungen zum systemischen Berater sowie in Gestalttherapie, Logosynthese, lösungsorientierte Therapie, Organisationsaufstellung und Gruppendynamik. Er ist lizenzierter TIFF©-Berater und zertifizierter System-Aufsteller. Aktuell ist er in der wissenschaftlichen Forschung über Intuition in der Unternehmensführung und als Lehrbeauftragter an der LMU München aktiv. Seit 1993 arbeitet er als Management-Berater und Trainer.

Prof. Dr. Hahn, Ekhart

Ekhart Hahn ist ein Pionier der ökologischen Stadt- und Raumplanung. In den 1970/80er Jahren prägte er die Begriffe und Forschungsfelder „Siedlungsökologie“ und „Ökologischer Stadt(um)bau“. Er initiierte und leitete richtungweisende Modellprojekte und lehrt an verschiedenen in- und ausländischen Universitäten und Hochschulen. Er ist Initiator und Gründungsleiter des Projektes „Eco City – International Campus Wünsdorf“.

Halmburger, Florian

Angefangen hat vor Florian Halmburger 25 Jahren mit Umsetzung und Projektleitung in seinen eigenen Firmen. Vor rund zehn Jahren hat er seine Leidenschaft im Coaching und Training rund um Agilität und neue Organisationsformen gefunden. Seitdem betreut er agile Teams und Firmen auf dem Weg zur selbstorganisierten Arbeit. Florian Halmburger hat großen Spaß daran, diese Arbeitsweise in Form von erfahrbaren Erlebnissen nahe zu bringen und verbindet damit das Schöne mit dem Nützlichen.

Hoffmann, Anne

Anne Hoffmann erweckt Digitalisierung und agiles Arbeiten zum Leben, indem sie spielerisch oft auch ernsthaft in verschiedenen Rollen innerhalb der Siemens AG und außerhalb unterwegs ist.  Als erfahrene Führungskraft und zertifizierte Senior-Projektleiterin (IPMA® Level B) weiß sie sehr gut, wie aus Schlagworten dieser Tage konkretes (neues) Arbeiten wird. Was Anne Hoffmann dabei so alles erlebt, gibt sie unterhaltsam pointiert in ihren Vorträgen wieder.

Dr. Holzner, Michael

Dr. Michael Holzner studierte Maschinenbau und promovierte auf dem Gebiet der numerischen Simulation. Er war über 20 Jahre in leitenden Funktionen der Automobilindustrie tätig. Hierbei sammelte er umfangreiche Management-Erfahrungen und gestaltete zahlreiche Forschungs- und konzernweite Großprojekte. 2010 gründete er die iCONDU GmbH, die auf die Strategieentwicklung, Entscheidungsfindung und Transformationsbegleitung im Bereich Digitalisierung und Nachhaltigkeit spezialisiert ist.

Honstetter, Sebastian

Sebastian Honstetter ist bei der Steadforce GmbH als OKR Master und Business Development Manager tätig. Er begeistert sich beruflich und privat seit vielen Jahren für die Themen New Work, Agilität und Lebenslanges Lernen. Seit 2001 ist er in diversen IT-Projekten tätig und berät Firmen als Coach und Trainer rund um das Thema Agilität.

Hornung, Moritz

Moritz Hornung war über zehn Jahre im internationalen Anlagenbau tätig und verantwortete u. a. eine global agierende Projektmanagement-Organisation. Seit Jahren beschäftigt ihn die Frage, wie dauerhaft erfolgreiche Organisationen beschaffen sein müssen, um in unserer schnelllebigen Zeit Bestand zu haben. Heute unterstützt er Unternehmen als Berater bei ihrer systemischen Transformation hin zu mehr „Lebensfähigkeit“, indem er bionische Erfolgsprinzipien mit modernen Management-Techniken kombiniert.

Horstmann, Uwe

Mehr als 35 Jahre Berufserfahrung haben Uwe Horstmann gezeigt, dass es weniger auf die Wissensvermittlung als auf den Transfer ankommt... und Spaß muss es machen! Wo Training aufhört, fängt Coaching an. Mit der richtigen Einstellung und viel Erfahrung coacht er Führungskräfte aller Hierarchiestufen in den Bereichen Mitarbeiterführung und Projektmanagement. Seit 2008 ist er Geschäftsführender Gesellschafter der essenzio Beratungsgesellschaft mbH. Bei der GPM ist er Leiter der Regionalgruppe Osnabrück / Emsland und Mitglied im Ausschuss der Regionen.

Hümmer, Matthias

Matthias Hümmer ist Mathematiker mit MBA und verfügt als Projektleiter über mehrjährige Erfahrung in internationalen Projekten des Großanlagenbaus sowie in Forschungs- und Entwicklungsprojekten. Seit 2016 ist er Doktorand am Lehrstuhl für Prozessmaschinen und Anlagentechnik der Friedrich-Alexander-Universität. Sein Forschungsschwerpunkt liegt auf Komplexität und ihren Wirkmechanismen. Sein Ziel: alternative Projektmanagementansätze zu entwickeln, um die Komplexität in Projekten des Groß- und Megaanlagenbaus beherrschbar zu machen.

Hüttinger, Bernhard

Bernhard Hüttinger ist Head of Project Management Office bei Infineon Technologies AG, Digital Security Solutions. Er bringt 15 Jahre Erfahrung im klassischen Projektmanagement und zehn Jahre Erfahrung im agilen Projektmanagement mit. Neun Jahre leitete er komplexe hybride (Agile, Wasserfall) Projekte für Sicherheitscontroller Plattformen. Er ist zudem IPMA Level C zertifiziert und hat viel Erfahrung als Project Riskmanagement Process Owner und Projectmanagement Coach.