Programm Tag 1

Programm PM Forum 2020 – Tag 1

Wie seit Jahren gewohnt und geschätzt, deckt das PM Forum mit hochkarätigen Beiträgen aus der Praxis die gesamte Bandbreite des Projektmanagements ab. Am ersten Kongresstag können Sie Ihr Programm aus 10 Themenstreams und 2 Keynote-Speakern individuell zusammenstellen.

Keynote

Nachhaltig Eindruck machen durch Sprache und Rhetorik

Dr. Stefan Wachtel

Autor und Executive Coach

 

 

Das geschliffene Wort und gute Rhetorik sind Voraussetzung für Führungswirkung. Dabei sind drei Dinge wichtig: Pointierung der Äußerung, die Mischung aus Authentizität und Rolle – und der Weg vom Experten – in den Executive Modus. Zu diesen drei Dingen hat Stefan Wachtel je eine Methode und ein Buch. In seiner Keynote erklärt er, wie man in den „Executive Modus“ kommt, und zeigt Beispiele aus dem US-Wahlkampf und von weiteren bekannten Persönlichkeiten. Den Teilnehmern des PM Forum gibt er Methoden zu noch mehr persönlicher Leuchtkraft auf den Weg.

Stefan Wachtel ist „einer der Gurus in den Chefetagen“ (Focus) oder „Der Puppenspieler der Chefs“ (SZ). Nach einem Studium der Sprechwissenschaft an der Universität Halle-Wittenberg promovierte er über Medienrhetorik. Anschließend sechs Jahre Moderatorencoachings, unter anderem für ARD und ZDF, sowie drei Jahre Ansagentrainings für Piloten durch. Stefan Wachtel trainiert Spitzenmanager und bereitet sie unter anderem auf Auftritte auf TED-Talks, Konferenz-Reden und interne Events vor. Zu seinen Klienten gehörten bisher Konzernvorstände aus 15 der DAX-30-Konzerne. Stefan Wachtel ist Buchautor – zuletzt „Das Zielsatz Prinzip“ – und hat Kolumnen für das Manager Magazin sowie für Bilanz/Die Wellt.

Keynote

Nachhaltigkeit leben im neuen Jetzt

Sarah Wiener

Fernsehköchin und Nachhaltigkeitsikone

 

 

Nachhaltigkeit ist eines, wenn nicht das zentrale Thema in der öffentlichen Debatte. Das gestiegene Bewusstsein für einen ressourcenschonenden Lebensstil zeigt sich nicht zuletzt beim Thema Konsum. Warum zukunftsorientiertes Handeln keine Einschränkung bedeutet und man damit auch sich selbst etwas Gutes tut, weiß Nachhaltigkeitsikone Sarah Wiener. Auf dem PM Forum legt die Starköchin dar, welche Rolle Ernährung, soziales Engagement und Bewusstsein im neuen Jetzt spielen. Ihre Botschaft: Jeder kann was tun, mach dein Leben schön!

Sarah Wiener, geboren in Halle, wuchs in Wien auf und wanderte in den 1980er-Jahren nach Berlin aus, wo sie als Köchin, Autorin und Unternehmerin erfolgreich ist. Seit 2019 sitzt sie für die österreichischen Grünen als Abgeordnete im Europäischen Parlament. Einem breiteren Publikum wurde sie durch zahlreiche Fernsehsendungen bekannt. 2007 gründete sie die Sarah Wiener Stiftung, mit der sie sich für gesunde Ernährungsgewohnheiten bei Kindern und Jugendlichen in Schulen und Kindergärten einsetzt. Sie engagiert sich zudem seit 2011 als deutsche Botschafterin der UN-Dekade für Biologische Vielfalt. Seit 2013 ist sie Patin der Kampagne „Rettet unsere Böden".