Keynote Speaker

MARCO STURM

Bundestrainer der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft

 

„Ohne Team kein Erfolg: Als Außenseiter ins Finale“ 

Völlig unerwartet bescherte Marco Sturm Deutschland ein Eishockey-Wintermärchen. Der einstige Weltklassespieler führte die deutsche Nationalmannschaft als Bundestrainer zum sensationellen Gewinn der Silbermedaille bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang. Dieser Coup war nur möglich dank einer herausragenden Teamleistung. Wie er aus einem Kader ohne Stars eine Spitzenmannschaft formte und wieso man mit den besten Spielern der Welt keine Medaillen gewinnt, wenn der Teamgeist fehlt – darüber spricht Marco Sturm in seiner Keynote.

SVEA ECKERT, DR. ANDREAS DEWES

Investigativjournalistin NDR/ARD, Data Scientist und Unternehmer

 

„Nackt im Netz - Wenn Millionen persönlicher Daten käuflich sind“

Jeder Klick, in jeder Sekunde, in jeder Minute und das über einen ganzen Monat hinweg. NDR-Investigativjournalistin Svea Eckert und Wissenschaftler Andreas Dewes ist es im Rahmen einer Reportage gelungen, solch hochsensible Daten von drei Millionen Deutschen zu erhalten und auszuwerten. In ihrer Keynote geben sie Einblick in das Projekt. Sie zeigen auf, dass jeder Mensch Geheimnisse hat und wie leicht Menschen in Spitzenpositionen erpressbar werden können. Sie liefern aber auch Methoden, wie sich jeder in seinem Arbeitsalltag schützen kann.

RANGA YOGESHWAR

Wissenschaftsjournalist und TV-Moderator

 

„Nächste Ausfahrt Zukunft - Unser Umgang mit dem Neuen“

In keiner Phase der Geschichte hat es einen vergleichbaren Innovationsschub gegeben wie in unserer Zeit. Der gesellschaftliche Umgang damit ist zu einer großen Herausforderung geworden. Bei diesem hohen Innovationstempo suchen nicht nur Projektmanager nach Möglichkeiten, das Neue zu begreifen und die gesellschaftlichen und technischen Prozesse im Zusammenhang zu erkennen. Anhand vieler Beispiele illustriert Ranga Yogeshwar unseren veränderten Umgang mit dem Neuen und zeigt Wege einer Kultur der Veränderung auf, die auch für das Projektmanagement unabdingbar ist.

SVEN GÁBOR JÁNSZKY

Leiter des 2b AHEAD ThinkTanks, Trendforscher

 

„Leben und Arbeiten 2030“

Sven Gábor Jánszky ist vor allem für seine radikalen Zukunftsdebatten bekannt. In seinen Vorträgen fasziniert er mit einer Show aus Science-Fiction und Strategie, wer ihn als Redner erlebt, ist den neuesten Trends der Arbeitswelt immer einen Schritt voraus. Auf dem PM Forum stellt Jánszky das Zukunftsszenario „Arbeitswelten 2030“ seines 2b AHEAD ThinkTanks vor. Die versammelten Projektmanager nimmt er mit auf einen faszinierenden Rundgang durch die Welt und insbesondere die Büros der Zukunft und erläutert wesentliche Zukunftsvisionen aus verschiedenen Branchen.

Quelle: Jörg Gläscher