Referierende 2022

Betz, Robert

Robert Betz ist KPMG EMEA Head of Digital Real Estate und begleitet die Immobilienbranche bei der Optimierung von Prozessen & Organisationen durch den Einsatz von IT-Systemen. Sein Schwerpunkt ist die Steigerung der Operational Excellence durch die intelligente Verknüpfung der Daten von Unternehmen, Gebäuden und Menschen. Die Veränderungen in Geschäfts-/IT-Betriebsmodellen begleitet er mit seinem Team bei Fach- und IT-Konzeptionen für ERP- und CAFM-Systeme sowie Robotics und KI-Themen.

Vortrag: Wieso sind wir nicht da, wo wir sein wollen? – Herausforderungen und Handlungsfelder in der Gestaltung digitaler Ökosysteme am Beispiel der Immobilienwirtschaft 

Danzebrink, Gabriele

Gabriele Danzebrink baute nach ihren Lehrjahren in der Softwareentwicklung eines der ersten Qualitätsmanagementsysteme einer großen Versicherung auf. Als freie Beraterin erweiterte sie ihr Kompetenzspektrum um alle Aspekte der strategischen Unternehmensentwicklung und führt innovative Trainingsmethoden und Vorgehensmodelle genauso zum Erfolg wie Krisenprojekte. Mit einem umfassenden systemischen Beratungsverständnis hebt sie die Potenziale der Beteiligten und stellt den Fortschritt des Auftraggebers in den Mittelpunkt ihres Handelns. Heute ist Gabriele Danzebrink eine anerkannte Trainerin, die nachhaltiges Lernen praktiziert. In ihrer Rolle als Delegierte der GPM engagiert sie sich für die Weiterentwicklung des Verbandes.

Vortrag: Konvergente Transformation – Eine persönliche Herausforderung für Menschen in Transformationsprozessen

Glitscher, Wolfgang

Wolfgang Glitscher studierte Technische Chemie und Biochemie und promovierte an der TU Berlin in Biophysikalischer Chemie. Acht Jahre war er in der Forschung und Entwicklung am Max-Volmer-Institut der TU Berlin tätig. Danach arbeitete er zehn Jahre in Institutionen der Fraunhofer-Gesellschaft, u. a. von 2001 bis 2004 als Programmdirektor der Telematikplattform für medizinische Forschungsnetze. Des Weiteren machte er sich als Universitätsdozent für Project Management an der TU-Berlin am Produktionstechnischen Zentrum im internationalen Masterstudiengang Global Production Engineering verdient und seit 2022 auch als Dozent für Projektmanagement bei Steinbeis-SMI. Er ist Mitglied der GPM und dort in der Fachgruppe Projektmanagement an Hochschulen aktiv und Delegierter der Region Berlin.

Vortrag: Re-Thinking Project Management – Denken in Ewigkeitslasten

Hahn, Bernd

Bernd Hahn ist Leiter des Bereiches Public Sector des Center of Competence Project Management and Agility bei der msg GillardonBSM AG. Er konzentriert sich insbesondere auf agile und hybride Projekte. Als PRINCE2-, PMI- und IPMA-zertifizierter Projektleiter ist er seit über 10 Jahren im Public Sector tätig.

Vortrag: As a Service – Die Zukunft des Projektmanagements!

Hilse, Hans-Christian

Hans-Christian Hilse hat über 20 Jahre Erfahrung in der Programm- und Projektleitung internationaler Kunden- und Change-Projekte. Sein umfangreiches Know-how in der Steuerung internationaler Projektportfolios und im Bereich von Turn-Around Projekten setzte er unter anderem in der Weiterentwicklung der globalen Projektorganisation in einem globalen Konzern ein. Hilse ist Governing Board Mitglied von Europe´s Rail und für alle Aktivitäten der Knorr-Bremse in dieser Initiative verantwortlich.

Vortrag: Schienengüterverkehr der Zukunft – Stakeholdermanagement im Spannungsfeld zwischen Politik, Behörden, Staatsunternehmen und Industrie

Jahncke, Björn

Björn Jahncke ist high performing Luftfahrtprofi mit mehr als 15 Jahren Erfahrung als engagierter Projektmanager und Teamleiter in der Digitalisierung des Airline-Betriebs, der Flughafenbetriebsbereitschaft und des Sicherheitsmanagements. Er besitzt starke Kommunikations-, Analyse- und Problemlösungsfähigkeiten für die Prozess- und Produktverbesserung wobei ihm dabei das Zwischenmenschliche auch im Berufsleben immer am meisten am Herzen liegt.

 Vortrag: Diversität bei der LufthansaGroup

Univ.-Prof. Dr. Kessel, Tanja

Univ.-Prof. Dr. Tanja Kessel ist Leiterin der GPM Fachgruppe Bau & Infrastruktur. Seit Oktober 2013 ist sie Professorin für Infrastruktur- und Immobilienmanagement an der TU Braunschweig. Ihre Schwerpunkte für Forschung und Lehre liegen im Life-Cycle-Costing und Lebenszyklusmanagement sowohl im Immobilien- als auch im Straßen- und Schienenbereich. Insbesondere betriebs- und finanzwirtschaftliche sowie technische Aspekte von Beschaffungsmodellen für die öffentliche und die privatwirtschaftliche Seite sind Kernthemen ihrer Professur. Vor der Rufannahme war Frau Dr.-Ing. Kessel über 10 Jahre bei der PSPC GmbH als Geschäftsführende Gesellschafterin tätig und beriet vorwiegend die öffentliche Hand hinsichtlich finanzwirtschaftlicher und technischer Themen bei Immobilien- und Infrastrukturvorhaben.

Vortrag: Game Changer: Projekt Design im Projekt Zukunft

Krüger, Tobias

Tobias Krüger gilt als einer der Experten im deutschsprachigen Raum, wenn es um die Themen der digitalen Transformation und den Kulturwandel geht. Als Gründer und CEO von Hello.Beta hat er einen Ort geschaffen, in dem gesellschaftliche Fragestellungen rund um die Herausforderungen der Digitalisierung eine Heimat gefunden haben. So ist Krüger der Einblick in die Transformationsprozesse von mehreren hunderten Unternehmen im deutschsprachigen Raum gewährt worden. Heute arbeitet er als Autor, Speaker und Prozessbegleiter.

Vortrag: Adapt or Die – Unchain the Potential of your Corporate Culture

Leibniz-Institut für Resilienzforschung (LIR)

Das Leibniz-Institut für Resilienzforschung (LIR) ist ein außeruniversitäres Forschungsinstitut innerhalb der Leibniz-Gemeinschaft, das sich die Erforschung der Resilienz zum Ziel gesetzt hat. Die zentralen Anliegen des LIR sind, Resilienz-Mechanismen neurowissenschaftlich zu verstehen, entsprechende Interventionen zur Förderung von Resilienz zu entwickeln und darauf hinzuwirken sowie Lebens- und Arbeitsumfelder so zu verändern, dass Resilienz gestärkt wird. Damit widmet sich das LIR Fragen von hoher gesellschaftlicher Relevanz und internationaler Bedeutung, schließt eine bedeutende Lücke in der deutschen Forschungslandschaft und ist auch europaweit das erste Zentrum seiner Art.

Vortrag: Stärkung der persönlichen Resilienz in einer sich verändernden Arbeitswelt

Dr. Mabuma, Joffrey

Dr. Joffrey Mabuma ist TED Talk Speaker mit über 20 Vorträgen rund um Themen des Projektmanagements und der Digitalisierung. Er ist Gewinner des German Innovation Award mit internationalem Hintergrund und Unternehmensberater bei Automotive Großkunden sowie Grundlagenforscher der Ingenieurwissenschaften. Heute geht Joffrey seinen Weg außerhalb der Unternehmensberatung, um einen Beitrag zu Project Excellence im Startup-Kontext der nachhaltigen Mobilität zu leisten.

Vortrag: Aufbau der PM-Kompetenz als Schlüssel-Erfolgsfaktor und Alleinstellungsmerkmal in IT-orientierten Startups für nachhaltige Mobilität

Mc Kie, Thomas

Thomas Mc Kie ist ehemaliger Offizier und seit 2011 als freiberuflicher Programm- und Projektmanager tätig. Seine Führungsstärke konnte er in über 50 Projekten – in den Bereichen Organisationsrestrukturierung, Anlagenentwicklung im Sondermaschinenbau, Testanlagen der Raumfahrt- und Automotive-Industrie, Hardware-Tests der Luft- und Raumfahrt und Design- und Produktentwicklung – unter Beweis stellen.   

Vortrag: Krisensituationen: Handlungsfähig im Projekt – Was wir von Spezialeinheiten lernen können

Dr. Mergler, Melanie

Dr. Melanie Mergler setzt als Projektleiterin der TEAMWILLE GmbH erfolgreich Digitalisierungsprojekte in Unternehmen der öffentlichen Verwaltung um. Ihr Schwerpunkt ist die Verbindung aus klassischem und agilem Projektmanagement in hybriden Projektumfeldern. Die Konzeption und Moderation von Workshops gehören ebenso zu ihrem Themenspektrum wie Vorträge zu den Themen „Globale Führung im 21. Jahrhundert“ oder „Kulturelle Kommunikation im Wandel“.

Vortrag: Agile Entwicklungsprojekte als Treiber von Mobilitätswende und Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung Hamburg 

Michaelsen, Julian

Julian Michaelsen verantwortet als Leitung des Project Management Office (PMO) der Sparte Technical Division Engineering & Construction bei der Hamburg Port Authority unter anderem die projektübergreifende Standardisierung, die Etablierung und Professionalisierung sowie die Weiterentwicklung der Mitarbeitenden im Projektmanagement. Seine Erfahrungen und Expertisen sammelte er als Projektleiter für verschiedene Outsourcingprojekte sowie in jahrelanger Funktion als PM-Berater, Coach und Projektmanager.

Vortrag: Konvergente Transformation – Eine persönliche Herausforderung für Menschen in Transformationsprozessen

Moser, Ulrich

Ulrich Moser hat nach vielen Jahren als Projektleiter und Projektberater seine eigenen Erfahrungen mit den Methoden der Mental Space Psychology kombiniert und daraus das Projekt-Panorama entwickelt. Seit 2020 ist er auch Ambassador der Society for Mental Space Psychology und arbeitet aktuell an einem Buch zum Projekt-Panorama.

Vortrag: Das Projekt-Panorama – Unbewusste Hemmnisse im Projekt erkennen und beseitigen

Dr. Müller, Burkhard

Dr. Burkhard Müller hat mehr als 20 Jahre Erfahrung im internationalen Großanlagenbau mit Leitungsfunktionen in den Bereichen Commercial Project Management, Claims Management, Project Controls und Versicherungsmanagement.

Vortrag: Hidden Champion – Commercial Project Management bei Nordex

Nagel, Jessica

Jessica Nagel absolvierte nach einem Bachelor in Wirtschaftsinformatik an der DHBW Mosbach neben ihrer beruflichen Tätigkeit als Beraterin und Projektmanagerin für SAP-Projekte den Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik & IT-Management an der AKAD University Stuttgart. Aktuell schreibt sie ihre Dissertation zum Thema „Digitale Kompetenzen im Projektmanagement“ als externe Promovendin an der Fakultät für Wirtschaftspädagogik der Otto-Friedrich-Universität in Bamberg. Sie ist außerdem als externe Lehrbeauftragte an mehreren Fachhochschulen aktiv.

Vortrag: Digital Literacy im PM – Auswirkungen der digitalen Transformation auf die notwendigen Kompetenzen im Projektmanagement

Nöth, Andreas

Andreas Nöth ist Senior Consultant bei der Managementberatung Q_PERIOR in München. Ausgehend von einem Hintergrund im klassischen Projektmanagement war er in den vergangenen Jahren im agilen Projektumfeld tätig und arbeitete dort als Projektleiter intensiv mit agilen Teams zusammen. Aktuell ist er als Berater in verschiedenen Branchen tätig und unterstützt die agile Transformation seiner Kundinnen und Kunden sowohl im täglichen Austausch mit den einzelnen Teammitgliedern als auch auf teamübergreifender Ebene.

Vortrag: Ist ein Scrum Master auch ein Agile Coach? – Eine Rollendefinition auf Basis von Wirkungskreisen im Kontext agiler Transformationen

Prof. Dr. Peuser, Martina

Prof. Dr. Martina Peuser ist Expertin für Markterfolg durch Agilität im Unternehmen. Als promovierte Dipl. Ökonomin im Marketingmanagement liegt ihr Fokus auf Organisationsentwicklung und marktorientierter Unternehmensführung. Seit über 20 Jahren begleitet sie Unternehmen bei der nachhaltigen Marktausrichtung – vom Mindset bis hin zur Organisationsstruktur. Sie ist gefragte Speakerin und vielfache Autorin, war von 2017-2019 Mitglied im Präsidialrat der GPM und ist Mitglied der Vorjury des Startup-Wettbewerbs der Hannoverimpuls GmbH.

Vortrag: Agile Leadership – Wegbegleitung als Mentorin oder Mentor für Mitarbeitende auf Basis von Vertrauen

Poensgen, Reinhold

Reinhold Poensgen ist selbstständiger Unternehmensberater und systemischer Coach mit Fokus auf Transformations- und Veränderungsprozesse. Mithilfe seiner langjährigen Praxiserfahrung im Projektmanagement hat der Elektroingenieur hierzu einen eigenen Beratungsansatz für eine zügige und nachhaltige Umsetzung von Projekten entwickelt. Er ist zudem als Lehrbeauftragter und Gastdozent für Change Management und Transformation an der Technischen Hochschule Ingolstadt tätig.

Vortrag: Lost in Transformation!? – Was ist Transformation und wie werden Transformationsprojekte erfolgreich gesteuert

Prof. Dr. Rigotti, Thomas

Prof. Dr. Thomas Rigotti ist Professor für Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und leitet eine Arbeitsgruppe an der Leibniz-Institut für Resilienzforschung (LIR) gGmbH. Er beforscht die Wechselwirkung zwischen Arbeit und Gesundheit im Rahmen der Flexibilisierung der Arbeitswelt. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf gesundheitsförderlichem Führungsverhalten.

Vortrag: Stärkung der persönlichen Resilienz in einer sich verändernden Arbeitswelt

Prof. Rietz, Steffen

Prof. Steffen Rietz ist seit über 25 Jahren in operativer Projekt- und Programmverantwortung im Projektmanagement tätig, inzwischen auch in der Forschung und Normung beim DIN und der ISO. Er hat viele Entwicklungstrends erlebt und einige auch mitgestalten dürfen. 

Vortrag: Wie entwickelt sich das Projektmanagement und warum – Ein Blick weit hinaus über das Pro & Contra der Agilität 

Prof. Schneider, Lorenz

Prof. Lorenz Schneider hat über 30 Jahre operative Projekterfahrung in der Entwicklung und Realisierung internationaler Großprojekte sowie in der Steuerung großer Projektportfolios. Seit 2008 engagiert er sich intensiv im Projektmanagement-Wissenstransfer.

Vortrag: Wie entwickelt sich das Projektmanagement und warum – Ein Blick weit hinaus über das Pro & Contra der Agilität 

Schulze, Jenny

Jenny Schulze ist Leiterin der Projekt Management Community der Branche Banking bei der msg GillardonBSM AG. Sie beschäftigt sich seit mehreren Jahren mit der Weiterentwicklung und Umsetzung von As a Service Modellen im Projektmanagement innerhalb der msg sowie der Einführung bei Kunden. 

Vortrag: As a Service – Die Zukunft des Projektmanagements!

Stüdemann, Carolin

Carolin Stüdemann ist seit September 2018 geschäftsführende Vorständin des Viva con Agua de St. Pauli e. V. Das internationale Netzwerk aus Menschen und Organisationen setzt sich entsprechend seiner Vision „Wasser für alle!“ für den Zugang zu sauberem Trinkwasser und für eine sanitäre Grundversorgung weltweit mit Fokus auf dem globalen Süden ein. Als Teil des Vorstands-Duo liegen ihre Kernaufgabenfelder in der Strategie- und Teamentwicklung sowie der stetigen Professionalisierung des Vereins und seiner Mission. Caros Führungsstil fördert eine Hands-on-Mentalität im Team: Exploratives Arbeiten sowie ein Handlungsrahmen, der agiles Arbeiten und hohe Eigenverantwortung ermöglicht.

Vortrag: Wie bei Viva con Agua aus positivem Aktionismus Projekte entstanden, wie sie gesteuert werden und was sie bewirken

Techt, Uwe

Uwe Techt ist Geschäftsführer der VISTEM GmbH & Co. KG und gilt im deutschsprachigen Raum als Vorreiter und Experte für die Nutzung der Theory of Constraints und des Critical Chain Projektmanagements. Als strategischer Denker für grundlegende Verbesserungen und Durchbruchsinnovationen ist der Top-Management-Coach auch als Redner und Autor gefragt. 

Vortrag: Das magische Dreieck – Ver(w)irrungen im Projektgeschäft 

von Winning, Heino

Heino von Winning ist Diplomphysiker und über 40 Jahre im internationalen Anlagenbau (Planung, Bau, Betrieb) tätig, davon 25 Jahre in Geschäftsführungen. In zahlreichen Ländern sammelte er Erfahrungen im Bau von Kraftwerken, Chemieanlagen, Hochbau und Verkehrsanlagen – mit persönlichen Schwerpunkten im Projektmanagement großer und komplexer Projekte. Er ist außerdem Ausbilder von Projektleiterinnen und Projektleitern.

Vortrag: Eine hölzerne Schatzkiste – Managementherausforderungen beim Bau eines klimaneutralen Konzert- und Ausbildungsgebäudes 

Warweitzky, René H.

René H. Warweitzky verantwortet das Center of Competence Project Management and Agility innerhalb der msg-Gruppe und arbeitet branchenübergreifend als Projektportfolio- und Projektmanager sowie als Berater. Mit neuen Organisationsformen und Beratungsprodukten bringt er höhere Erfolgswahrscheinlichkeiten und bessere Chancennutzung ins Projektmanagementumfeld.

Vortrag: As a Service – Die Zukunft des Projektmanagements!